Das Orakel
Lebenshilfe im Schamanen-Orakel


Wir machen Geistreisen zu den Fragen, die uns gestellt werden. Dies ist kein Tarot, Horoskop, Numerologie oder Kartenlegen, sondern ein wirkliches schamanisches Orakel.

Hinter schamanenorakel.de stehen europäische Schamanen, die alle beim Orakel eingehenden Fragen ernsthaft und mit schamanischem Hintergrund beantworten. Das bedeutet, dass wir jede Antwort im Orakel individuell behandeln.



Das Orakel ist zur Zeit nicht verfügbar.
Fragen werden wieder ab Mo. 22. Feb. 2016 beantwortet.

Die letzten Fragen ans Orakel

Frage 5783 ans Orakel von D. vom Do., 04. Feb. 2016, 12:13
Wie soll ich mir aktuellen Situation umgehen - wird die Reise ein Erfolg sein und mir helfen?

Das Orakel antwortet:

Was sowohl die Reise als auch die aktuelle Situation betrifft: Jetzt sind keine Gewaltaktionen gefragt, sondern ruhige Beständigkeit. Du kannst die Situation nicht im Hau-Ruck-Verfahren lösen, sie erfordert sensibles drauf Eingehen, Beharrlichkeit und ruhigen Nachdruck. Das ist eine Sache, bei der Du am Ball bleiben musst, nichts, das sich von heut auf morgen erledigt.

Was Die Reise betrifft: Es kommt drauf an, wie Du Erfolg definierst. Es ist jedenfalls die richtige Zeit und der richtige Weg, um sich Deinem Thema zu widmen. Du solltest diese Reise als ruhiges Betrachten mit ausgefahrenen Antennen unternehmen, auch wenn Du gerade vor Veränderung Angst hast und die reise mit einem schlechten Gefühl im Bauch antrittst. Aber: Der Weg ist das Ziel, das ist in diesem Zusammenhang sehr wahr. Die Reise wird Dir übrigens abfordern, klar Stellung zu beziehen.
Frage 5782 ans Orakel von A. vom Mi., 03. Feb. 2016, 20:50

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5781 ans Orakel von L. vom Sa., 30. Jan. 2016, 07:37
Hallo liebes Orakel, ich habe die Option in Dresden ein Seminar/ Ausbildung zu besuchen. Wäre es richtig, dies zu tun, obwohl ich vielleicht zu dem Zeitpunkt noch eine Bescheinigung habe? Würden sich dadurch Probleme ergeben?

Das Orakel antwortet:

Wenn ich mir das Seminar ansehe, dann sehe ich keine Probleme für Dich. Eigentlich sehe ich nur gute Energien, keine Gefahren oder Probleme. Das wird eine Bereicherung werden. Ich würde Dir also raten, das zu machen - geh unbeschwert dort hin.
Frage 5780 ans Orakel von L. vom Mi., 27. Jan. 2016, 07:24

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5779 ans Orakel von T. vom Mo., 25. Jan. 2016, 07:13
Liebes Orakel, eine unserer Katzen N fehlt seit Tagen, besteht Hoffnung das Sie zurück kommt oder ist das schlimmste passiert?

Das Orakel antwortet:

Bitte schick uns ein Foto von Deiner Katze an unsere Mailadresse (die steht im Impressum) - wir antworten Dir dann per Mail.
Frage 5778 ans Orakel von E. vom Di., 19. Jan. 2016, 13:17
Liebes Orakel, zu Frage 5768. Danke nochmals für Euer Augen öffnen. Habe mich jetzt entschieden die Prüfung durchzuziehen und schon ist mein Blutdruck wieder besser. Wollte jetzt nur noch mal abschließend wissen,ob die Zeit April bis Mai gut ist, um auch meine mündliche Prüfung zu bestehen? Vielen Dank u. liebe Grüße

Das Orakel antwortet:

Ja, die Zeit ist gut - vorausgesetzt Du berücksichtigst, was ich Dir geschrieben habe zu Deinem Weg: Dein Weg in der nächsten Zeit wird Vertrauen in Dein Schicksal erfordern, die Gewissheit, das richtige zu tun und die Bereitschaft, dafür auch einmal Einschränkungen oder schwierige Zeiten in Kauf nehmen zu müssen.
Frage 5777 ans Orakel von A. vom Di., 19. Jan. 2016, 09:14
Ein wunderschönen Tag Liebes Orakel,ich glaube zwischen mir und Thomas ist alles zu ende. Aber es ist nicht schlimm . Jeder von uns hat sein Leben. Und ich wünsche ihm alles Gute. Meine frage ist wie es mit meiner Arbeit weiter geht , da passieren zu Zeit komische Sachen, und ich bekomme Angst. Es wurden Zwei entlassen und es ist sehr chaotisch weil es weniger zutun gibt.

Das Orakel antwortet:

Es wäre empfehlenswert, sich nach einer neuen Stelle umzusehen, auch wenn ich nach wie vor Deine aktuelle Stelle immer noch nicht als konkret gefährdet sehe (auch wenn Du Dir selbst Sorgen machst). In Deiner jetzigen Beschäftigung sehe ich für Dich nur Unsicherheit und Stagnation. Dagegen sehe ich sehr viele gute Energien, die Du nutzen kannst, wenn Du Dich dazu entschließt, weiterzuziehen und etwas Neues zu machen. Der Knackpunkt liegt darin, dass Du selbst beginnen musst, Dich zu bewegen - dann wird Dir vieles gegeben werden, vieles ganz von selbst auf Dich zukommen. Aber Du musst aus einer passiven Rolle in eine aktive Rolle wechseln und Dein Schicksal selbst in die Hand nehmen.
Frage 5776 ans Orakel von A. vom So., 17. Jan. 2016, 00:01
Liebes Orakel,das Benehmen meines 16jährigen Sohnes vor allem mir gegenüber, aber auch seiner Schwester gegenüber wird immer unverschämter u aggressiver; ich frage mich, ob es vlt für alle besser wäre, ihn zu seinem Vater zu schicken od in eine betreute Jugend-WG. Wie kann ich anders/besser mit ihm umgehen? Was ist das Beste? Ich weiß nicht mehr weiter, nur dass es so nicht weitergehen kann. Meine Kraft ist am Ende genau wie meine Geduld - wir fürchten uns schon fast vor ihm. Ratlose Grüße

Das Orakel antwortet:

Deine Idee, ihn zu seinem Vater zu schicken, wäre die beste denkbare Lösung in diesem Fall. Bleibt er in Deinem Haushalt, dann sehe ich eher eine Eskalation des Konflikts zwischen ihm und Euch. Dieser Konflikt wird sich auch nicht durch Zwänge oder Kompromisse lösen lassen, hier geht es um andere Themen. Er braucht jemandem, der seinem pubertären Drang, Grenzen auszutesten und sich durchzusetzen etwas entgegensetzen kann. Aus diesem Grund wäre der Vater wesentlich besser als eine betreute Jugend-WG.
Frage 5775 ans Orakel von T. vom Sa., 16. Jan. 2016, 08:37
Liebs Orakel nochmal eine Frage zu Auris M, meine finanzielle Situation ist angespannt, Auris . ist eine Wert Anlage, in die ich sehr viel Hoffnung stecke sich äußerst bezahlt zu machen in Moment aber nicht läuft, wie siehst du das? ich weiß das so Fragen normalerweise nicht beantwortet werden, aber ich wäre sehr dankbar es wird bei dieser Frage bleiben, keine weiteren dazu, versprochen

Das Orakel antwortet:

Leider muss ich Dir diese Frage zurückerstatten, da wir - wie Du bereits selbst gesagt hast - prinzipiell keine medizinische, Steuer- oder Finanzberatung leisten.
Frage 5774 ans Orakel von T. vom Do., 14. Jan. 2016, 10:10
Liebes Orakel, ich plane auf das Jahresende , Anfang nächstes Jahr ein Haus Kauf/BAU wird mir Auris M helfen, diesen Traum zu verwirklichen?

Das Orakel antwortet:

Ja, Auris M wird Dir helfen, diesen Trau zu verwirklichen. Das ganze Haus-Projekt ist generell eine Sache, bei der Du viel auf Hilfe angewiesens ein wirst und die gleichzeitig Dir selbst helfen wird, eine neue Qualität in Dein Leben zu holen, die mehr dem Du zugewandt ist. Dennoch sehe ich - trotz der Hilfe, die Du bekommst - die Gefahr, dass das Haus-Projekt langsamer voran kommt als Du geplant hast und Verzögerungen oder zumindest Phasen des Stillstands ausgesetzt ist, die Dir viel Geduld und Durchhaltevermögen abfordern werden. Werde Dir sehr genau klar darüber, was Du willst und auf welchem Weg Du es wie realisieren willst - je klarer und detaillierter Deine Vorstellungen, umso besser wird alles vorangehen.
Frage 5773 ans Orakel von B. vom So., 10. Jan. 2016, 23:09
bitte meine letzte Frage nicht veröffentlichen

Das Orakel antwortet:

Private Fragen werden nie veröffentlicht, Du brauchst uns das also nicht eigens schreiben. Für Mitteilungen kannst Du übrigens auch unsere Mailadresse /siehe Impressum) verwenden. Diese Frage habe ich Dir rückerstattet.
Frage 5772 ans Orakel von B. vom So., 10. Jan. 2016, 23:08

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5771 ans Orakel von L. vom So., 10. Jan. 2016, 13:24
Hallo liebes Orakel, gesegnetes neues Jahr für Dich. Kannst Du mir bitte für dieses Jahr wieder sagen, was es in geistiger und weltlicher Sicht für mich bringen mag?

Das Orakel antwortet:

Auf der weltlichen Seite wird dieses Jahr für Dich das Thema Partnerschaft im Vordergrund stehen, in überwiegend sehr harmonischer Weise. Ich sehe hier so viele harmonische Energien dass ich davon ausgehe, dass Du hier viel geschenkt bekommen wirst und nicht wie viele andere intensiv an diesem Thema arbeiten musst. Das wird vor allem daran liegen, dass auf beiden Seiten viel Gefühl und Intuition im Spiel ist.

In beruflichen Dingen wird leider nicht alles so harmonisch ablaufen, das wird ein Jahr, in dem Du mit vielen Veränderungen und Herausforderungen konfrontiert wirst. Du wirst am besten damit zurecht kommen, wenn Du aus Deinem Herzen entscheidest, wenn Entscheidungen und Richtungswechsel anstehen.

Auch im Geistigen wird sich diese Situation ein bisschen widerspiegeln (das ist übrigens auch eine Zeitqualität, die ganze Welt wird dieses Jahr vor große Herausforderungen und grundlegende Entscheidungen gestellt werden). Du hast aber das Glück, dass Du auf vieles aufbauen kannst, also sozusagen einen guten Bewusstseins-Kontostand hast (das ist das, was sich auch im bereich Partnerschaft auswirken wird), weshalb Du vieles "aussitzen" kannst. Es wird kein Jahr des unbeschwerten Wachstums, sondern ein Jahr, in dem die Überprüfung eigener Positionen ansteht, ein Jahr der kritischen Selbstbetrachtung und Reflexion, auch ein Jahr der Weichenstellung. Es wird aber sehr schwer sein, zu erkennen, welche Richtung man einschlagen sollte. Auch hier ist Dein Herz gefragt.

In Summe ist zu sagen, dass Die dieses Jahr viel Geduld abverlangen wird und es in vielen Fällen besser sein wird, einfach einmal einen Schritt zurückzutreten, eine Pause einzulegen und zu reflektieren - statt zu versuchen, etwas zu erreichen, das ohnehin nicht erreichbar ist. Mit reinem Willen wird sich dieses Jahr wenig erreichen lassen.
Frage 5770 ans Orakel von A. vom Do., 07. Jan. 2016, 09:37
Werde ich meine Arbeit behalten dauerhaft?

Das Orakel antwortet:

Du wirst ein Angebot bzw. die Chance für den Wechsel des Arbeitgebers bekommen und dann wohl auch wirklich Deinen Arbeitgeber wechseln - oder zumindest die freie Wahl haben. Mach Deine aktuelle Arbeit trotzdem mit vollem Herzen und so gut Du kannst, das wird (energetisch) Einfluss darauf haben, wie sich die Zukunft für Dich entwickelt. Was auch immer Du beruflich machst: Achte darauf, Dich nicht in zu starke Abhängigkeiten zu begeben.
Frage 5769 ans Orakel von A. vom Do., 07. Jan. 2016, 06:36
Liebe Orakel was geschieht mit mir und meinem geliebten Thomas? Liebt Er mich noch besteht eine Chance für uns?

Das Orakel antwortet:

Auch wenn Eure Partnerschaft in der Krise steckt: Sie hat eine Chance. Zum einen ist Dein Partner bereit, zusammen mit Dir an Eurer Partnerschaft zu arbeiten, zum anderen liebt er Dich durchaus noch. Es wird auf beiden Seiten viel aktive Arbeit und Kompromissbereitschaft erforderlich sein, aber Eure Probleme sind lösbar. Hütet Euch davor, Euch beide voneinander in irgendeiner Form abhängig zu machen und achtet auf eine ausgewogene Sexualität. Andernfalls riskiert ihr, Euch in fatalen Verstrickungen zu verlieren, die bis zur Hörigkeit gehen können. Es geht nicht so sehr um das "ICH" sondern um das "WIR", das solltet ihr Euch vor Augen halten.
Frage 5768 ans Orakel von E. vom So., 20. Dez. 2015, 13:45

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5767 ans Orakel von M. vom Do., 17. Dez. 2015, 19:13
zu #5765 Guten Abend, meine Frage habt ihr rasch beantwortet, allerdings oberflächlich. Meine Tochter nahm nie irgendwelche Drogen, sie hat noch nie geraucht, trinkt sehr selten wenig Alkohol. Außerdem isst sie kaum Fleisch. Was sollte sie entgiften. Ungesund ernähren sich 80 Prozent der Bundesbürger. Ihr Problem dürfte daher tiefer liegen. Sie hat eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin erfolgreich absolviert. Ihre Interessen liegen auch in diesem Bereich. Liebe Grüße Margarethe

Das Orakel antwortet:

Ich gebe Dir die Antwort, die ich für Dich bekomme (und da war auch nicht die Rede von Drogen, Rauchen oder Alkohol). Bitte unterscheide zwischen dem, was in der Antwort steht und dem, was Du in die Antwort hineininterpretierst. Dass sich 80% aller Menschen ungesund ernähren sollte übrigens keine Motivation dafür sein, das auch zu tun. Es liegt aber bei Dir, ob Du Ratschläge annehmen möchtest oder nicht.
Frage 5766 ans Orakel von L. vom Do., 17. Dez. 2015, 10:09
Liebes Orakel, bitte teile mir mit, ob und inwiefern das Thema, mit dem ich mich nun schon seit einigen Tagen beschäftige, etwas mit meiner Berufung zu tun hat. Es begegnet mir in allen Formen und von allen Seiten. Vielen Dank im Voraus. Ich wünsche ein besinnliches Weihnachtsfest.

Das Orakel antwortet:

Ja, das hat mit Deiner Berufung zu tun, und zwar insofern, als es darum geht, dass in Dir ein Reifeprozess stattfinden muss. Das ist vielleicht am besten vergleichbar mit der Geburt eines Kindes: Bevor etwas in die Welt geboren wird, muss ein Same gelegt, eine Befruchtung stattgefunden und sich etwas über lange Zeit entwickeln und reifen. Was Du wahrnimmst ist vergleichbar mit einer Befruchtung: Ein Same wird auf fruchtbaren Boden gelegt. Es liegt aber nun bei Dir, ob dieser Same reifen und schließlich Früchte tragen kann. Du wirst gefordert sein, Dich mit der Sache auseinanderzusetzen und vor allem die Zweifel, die Du hast, aufzulösen. Das kann nur durch eigene Arbeit, durch einen eigenen Bewusstwerdungsprozess geschehen. Und erfordert irgendwann die bewusste Entscheidung, einen neuen Weg einzuschlagen.
Frage 5765 ans Orakel von M. vom Di., 15. Dez. 2015, 17:31
Hallo, meine Tochter J. (32J.) hatte das Lehramt fürs Gymnasium (Sprachen) n. d. 1. Staatsexamen u. 1 Referendariatsjahr abgebrochen, weil sie sich nicht durchsetzen konnte; anschließend hat eine Ausbilung zur Erzieherin angestrebt. Kinderpflegerin ist sie jetzt. Aber sie hat Schwierigkeiten (4. Stelle) und wurde (v. öff. Verwaltung)gekündigt, weil sie für den Beruf nicht geeignet ist. Welche Richtung könnte sie einschlagen um beruflich erfolgreich und glücklich zu werden. Was sollte sie ändern?

Das Orakel antwortet:

Deine Tochter sollte eigentlich schon für einen "Merkurberuf" geeignet sein, also etwa die ursprünglich angestrebte Lehrtätigkeit, genauso aber etwas, bei dem sie auf andere Weise eine Mittlerrolle einnimmt, also etwa Presse, Journalismus oder Schreiben generell. Ich sehe eigentlich bei ihr keine wirkliche Problematik, die sie grundsätzlich daran hindern sollte, ihren jeweiligen Beruf auszuüben - es sei denn Passivität und mangelnde Motivation. Sie sollte sehr darauf achten, was sie ihrem Körper zuführt. Sie sollte Stoffe vermeiden, die ihren Körper vergiften (und aktiv eine Entgiftung in Angriff nehmen).
Frage 5764 ans Orakel von L. vom So., 13. Dez. 2015, 10:14
Bitte Frage 5763 als Privatkonsultation einstellen! Danke

Das Orakel antwortet:

Erledigt.
Frage 5763 ans Orakel von L. vom So., 13. Dez. 2015, 10:12

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5762 ans Orakel von A. vom Fr., 11. Dez. 2015, 20:17
Liebes Orakel, was siehst Du zwischen T. und mir? Vielen Dank für die guten Impulse, wünsche ein gutes Jahresende!

Das Orakel antwortet:

Ich sehe: Viel Energie, viele Möglichkeiten, (gegenseitige) Faszination. Das ist eine Situation, in der man die vorhandenen Energien nutzen und mit ihnen buchstäblich wuchern kann und soll. Hier geht es aber insgesamt wohl nicht darum, etwas für die Zukunft zu planen oder aufzubauen, sondern den Augenblick, die Gegenwart in vollen Zügen und mit aller Intensität zu leben und zu genießen. Carpe diem im Wortsinn.

Und - dank Dir, auch Dir ein gutes Jahresende!
Frage 5761 ans Orakel von J. vom Do., 10. Dez. 2015, 15:26
Wertes Orakel, ich bin in eine Arbeitskollegin verliebt. Wir haben uns auch schon das ein oder andere mal privat getroffen (nur wir). Es war eigentlich immer harmonisch und geprägt von einem ganz feinem Knistern. Leider ist sie aber außerhalb unserer privaten Treffen immer recht abweisend und distanziert und meldet sich praktisch nie von sich aus bei mir. Haben wir eine gemeinsame Zukunft ( Beziehung )oder soll ich mich zurückziehen? Danke im Voraus.

Das Orakel antwortet:

Bleib nur dran, die Sache hat Aussicht auf Erfolg. Sie wird Dich ein bisschen "arbeiten" lassen, Dich sozusagen unter Beweis stellen lassen, dass Du es ernst meinst. Also solltest Du beharrlich Ihre Gunst erobern, wie sich das gehört.
Frage 5760 ans Orakel von K. vom So., 06. Dez. 2015, 17:33
Liebes Orakel, kannst du bitte für mich schauen warum T. einfach nicht öffentlich zu mir stehen kann und ob sich das endlich ändern kann/wird? Ich denke die Gefühle wären von Beiden Seiten eigentlich nicht das Problem. Danke und Liebe Grüße K.

Das Orakel antwortet:

Der Grund dafür ist, dass er auch nicht voll zu Dir steht. Ich sehe bei ihm Unschlüssigkeit, was Eure Beziehung angeht und auch eine gute Portion Unaufrichtigkeit. Ich glaube nicht, dass er die Beziehung ernst nimmt. Bei Dir sehe ich dagegen die Gefahr, Dich zu sehr auf ihn zu fixieren. Ihr seid in dieser Beziehung beide auf dem falschen Gleis. In relativ naher Zeit werdet ihr damit konfrontiert werden, eine Entscheidung zu treffen: Entweder der Beziehung gemeinsam eine neue Richtung und neues Leben zu geben oder sie zu beenden. Ihr habt nach wie vor das Potenzial, Euch zusammenzuraufen, aber ich sehe eher eine Tendenz, die Beziehung nicht aktiv zu leben und zu gestalten, sondern Euch nur auszuleben.
Frage 5759 ans Orakel von A. vom Sa., 05. Dez. 2015, 17:21
Geschätzte Schamanen Zur Zeit ist die Arbeit "höllisch"; gleich vier Vertreter des oberen Management scheinen darauf aus zu sein, mir den Garaus zu machen. Ich bin mit der Situation vollkommen überfordert. Gibt es einen Rat der Spirits, wie ich damit umgehen soll und was das Ganze eigentlich soll? Besten Dank.

Das Orakel antwortet:

Es geht um ein Konglomerat von Dingen, aber hauptsächlich um etwas, das nicht geklappt hat, ein verschobenes oder missglücktes Projekt vielleicht. Das hat aber nicht wirklich mit Dir zu tun und ich glaube auch nicht, dass Du Dir wirklich Sorgen machen musst. Diese Sache wirst Du überstehen. Damit das auch sicher so ist, beachte zwei Dinge: Zum einen bleib strikt bei dem, was Du kannst, bewege Dich auf bekanntem Territorium und lass Dich nicht herausfordern. Mach Deine Arbeit und mach sie gut. Die zweite Sache ist: Such Dir Verbündete, Menschen, die Deine Position stärken und Dir Rückhalt geben.
Frage 5758 ans Orakel von E. vom Fr., 27. Nov. 2015, 14:06
Liebes Orakel, zu Frage 5721. Wie kann ich denn diese Situation endlich lösen? Wie lange wird sie noch dauern? Manchmal würde ich ihn am liebsten vor die Tür setzen, was natürlich auch nicht weiterhilft. Kann ich nur geduldig zusehen? Vielen Dank.

Das Orakel antwortet:

Du hast Dir Deinen Rat eigentlich schon selbst gegeben: Ihn vor die Tür zu setzen wäre nicht die schlechteste Option, für alle Beteiligten. Andernfalls wird sehr viel Geduld, Gelassenheit, Zurückhaltung und auch Einschränkung auf allen Seiten erforderlich sein, ohne dabei aber zu einer wirklichen Lösung zu kommen. Ihr würdet nur verschleppen, was sich ohnehin abzeichnet und letztendlich erforderlich ist: Sein Weg in ein eigenverantwortliches Leben.
Frage 5757 ans Orakel von S. vom Do., 26. Nov. 2015, 22:03
Liebes Orakel, irgendwie bin ich immer noch nicht wirklich weitergekommen mit R. (mein "Chef", ich schrieb mal im Sommer davon). Glaub schon dass wir uns näher gekommen sind, aber ich hab mich immer noch nicht getraut, was wirklich deutliches zu machen/sagen. Immerhin müssen wir weiter zusammen arbeiten... und ich kann ihn sooo gar nicht einschätzen. Wie würde er denn reagieren, wenn ich ihm ganz deutlich zu verstehen gebe, dass ich .. äh... in ihn verliebt bin? Oder sowas ähnliches? Haha.:-)

Das Orakel antwortet:

Aktuell ist keine gute Zeit dafür, sehr direkt zu handeln. Im Moment bleibt Dir nichts anderes übrig, als den Dingen ihren Lauf zu lassen. Du kannst weiter wie bisher Deine Zuneigung dezent zum Ausdruck bringen - der Knackpunkt liegt aber wie ich bereits schrieb darin, dass er Sorge hat, sich wieder auf eine Beziehung einzulassen. Nach dem, was Du bereits unternommen hast, ist es jetzt am Besten, die Zeit arbeiten zu lassen und sich in Geduld zu üben.
Frage 5756 ans Orakel von A. vom Do., 26. Nov. 2015, 10:11
Hallo lieber orakel ,werde ich meine Arbeit langfristig behalten

Das Orakel antwortet:

Das wird mehr von Dir selbst abhängen als von Deinem Arbeitgeber. Ich sehe bei Dir Unzufriedenheit und die Bestrebung, etwas zu ändern. Das ist wohl auch eine gute Idee, weil bei Dir gerade ohnehin als Zeitqualität Änderungen und die Auflösung alter Strukturen anstehen. Auch sehe bei ich Dir viele gute Perspektiven und auch wirtschaftlich gute Aussichten - ich denke, Du wirst in der nächsten Zeit einige gute Chancen geboten bekommen und vielleicht auch die Möglichkeit haben, Dich auf alte Vorhaben und Ziele zurückzubesinnen und sie in Angriff zu nehmen. Und Du wirst Hilfe bekommen, scheue Dich nicht, sie anzunehmen (und/oder auch aktiv Menschen, die Dir helfen können, um ihre Unterstützung zu bitten).

Fazit: Basierend auf dem was ich sehe gehe ich nicht davon aus, dass Du Deine aktuelle Arbeit langfristig behalten wirst sondern dass Du aus eigener Initiative (oder weil gute Chancen für Dich auftauchen) diese Tätigkeit beenden wirst. Ich gehe davon aus, dass das in nicht allzu ferner Zukunft geschieht.
Frage 5755 ans Orakel von B. vom Mi., 25. Nov. 2015, 16:22

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5754 ans Orakel von S. vom Sa., 21. Nov. 2015, 11:19
Ich liebe einen mächtigen Mann und habe ihm geschrieben. Wie wird sich unsere Beziehung entwickeln und wird er mit mir Kontakt aufnehmen?

Das Orakel antwortet:

Was diesen Mann angeht, hast Du von ihm einerseits ein falsches Bild, andererseits verfolgst Du eine Strategie, die Du eventuell überdenken solltest. Das selbe gilt für Deine Erwartungen ihm gegenüber - auch sie solltest Du überdenken. Am Weitesten kommst Du bei diesem Mann damit, dass er auf unauffällige Weise Deine Stärken kennen lernt. Mit Deiner aktuellen Vorgehensweise sehe ich nur die Grundlage für eine Bekanntschaft oder Freundschaft.
Frage 5753 ans Orakel von A. vom Sa., 07. Nov. 2015, 13:30
hallo liebes Orakel, werde ich mein Partner heiraten und mit ihm lange glücklich sein?

Das Orakel antwortet:

Eure beste Möglichkeit besteht darin, Euer Glück und Eure Zweisamkeit einfach zu genießen und sie sich jeden Tag neu zu verdienen. Zwischen Euch beiden gibt es aber auch Konfliktpotenzial, das insbesondere dann zum Ausbruch kommen wird, wenn ihr versucht, etwas zu erzwingen. Ich sehe für Euch beiden die Möglichkeit, eine harmonische und herzliche Partnerschaft zu leben, aber eine glückliche, dauerhafte Ehe sehe ich nur, wenn ihr es schafft, Egoismen zu überwinden.
Frage 5752 ans Orakel von N. vom Fr., 06. Nov. 2015, 09:21
Liebes Orakel, wann werde ich nach meiner Fehlgeburt im Sommer endlich wieder schwanger? Danke vorab für die Antwort, N.

Das Orakel antwortet:

Eine genaue Zeit kann ich Dir nicht nennen, auch weil der Zeitpunkt sehr von Dir selbst abhängt. Bis zu einer erneuten Schwangerschaft wird aber eine längere Zeit vergehen, weil vor dieser Schwangerschaft noch andere Stationen auf Deinem Lebensweg stehen, die Du erstmal "absolvieren" musst. Diese Stationen werden damit zu tun haben, Dich selbst zu finden und auch neu zu er-finden. Sie werden beinhalten, dass Du mit der Notwendigkeit zur Änderung bestehender Strukturen konfrontiert bist - das solltest Du als Chance begreifen und aktiv darauf eingehen und daran mitwirken, da sich diese Änderungen sonst auch ohne Dein Mittun etablieren werden, was dann (wenn Du Dich dagegen stellst) eine eher unangenehme Erfahrung wird.
Frage 5751 ans Orakel von J. vom Di., 03. Nov. 2015, 14:50
Wird sich die Tante noch einmal persönlich bei mir melden?Oder war es das endgültig...

Das Orakel antwortet:

Von selbst wird sie sich nicht melden und eigentlich ist das auch endgültig, zumindest wenn Du selbst nichts unternimmst. Dir steht aber noch die Möglichkeit offen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, also von Dir aus aktiv zu werden. Das wäre wahrscheinlich auf anzuraten.
Frage 5750 ans Orakel von K. vom Di., 27. Okt. 2015, 07:04
Liebes Orakel, T. Verhält sich momentan abweisend mir gegenüber und zieht sich stark zurück. Ich weiß nicht ob er das absichtlich macht um mich zu verletzen oder ob es aufgrund seiner eigenen Unsicherheiten kommt. Ich würde gerne wissen ob sich das wieder ändern wird und ob diese Distanz zwischen uns bald ein Ende hat. Danke und liebe grüße.

Das Orakel antwortet:

Ich sehe bei Euch beiden kein volles Engagement für eine Beziehung, mir scheint das eher halbherzig. Vielleicht auch, weil ihr beide Angst davor habt, dass alte Wunden wieder aufreißen. Dabei sucht ihr beide eigentlich das gleiche, ihr müsstet Euch (auch Du!) nur mit ganzem Herzen darauf einlassen. Der Grund, dass er sich zurückzieht liegt übrigens genau darin - er hat nicht den Eindruck, dass ihr beiden in gleichem Maß in die Beziehung investiert. Möglicherweise erwartet ihr beide, das der andere erstmal in Vorleistung geht, bevor ihr euch selbst mehr engagiert - damit werdet ihr aber nicht weit kommen. Eine ruhige Aussprache wäre keine schlechte Idee.
Frage 5749 ans Orakel von A. vom Sa., 24. Okt. 2015, 22:06
Geschätzte Schamanen Sieht so aus als stünden mir beruflich fünf anstrengende, um nicht zu sagen belastende Monate bevor. Haben mir die Spirits einen Rat mitzugeben auf diese eher anstrengend bis düstere Reise?

Das Orakel antwortet:

Zunächst einmal: Du hast nichts zu befürchten, Du wirst aus dieser Zeit gestärkt hervorgehen, ich glaube sogar, dass sie beruflich für Dich prägend sein könnte (im positiven Sinne). Die wichtigsten Erfahrungen macht man in schweren Zeiten... Fahr in dieser Zeit eine gerade Linie. Lass Dich nicht auf Dinge ein, die Dir gegen den Strich gehen, widerstehe Versuchungen.

Lass Dich auch möglichst nicht auf Dinge ein, die Dich nur runterziehen, ohne irgendetwas zu ändern. Du solltest akzeptieren, dass in dieser Zeit Vorhaben scheitern, Pläne nicht eingehalten werden können oder Du Dinge nicht so beeinflussen kannst, wie Du das möchtest. Wenn solche Ereignisse eintreten, dann lass Dich davon nicht entmutigen, sondern konzentriere Dich auf die positiven Aspekte, auf die Bereiche, in denen Du konstruktiv und positiv wirken kannst.

Ich sehe auch noch eine Frau hier, eine sehr kompetente, kühl kalkulierende Frau, aber ich sehe nicht, welche Rolle sie spielt, wie sie energetisch mit der ganzen Sache verbunden ist. Am ehesten denke ich, dass sie diejenige ist, die Dich von einer geraden Linie abbringen könnte.
Frage 5748 ans Orakel von J. vom Mi., 21. Okt. 2015, 11:50
Liebes Orakel, danke, für's Augenöffnen... ich möchte auf ihn zu gehen und möchte sehr gerne wissen und verstehen: Was sind seine Nöte, was braucht er -was braucht er ins besondere von mir? Mahalo nui.

Das Orakel antwortet:

Er braucht einen roten Faden, also etwas, worauf er setzen kann, jemanden, von dem er das Gefühl hat, dass dieser Mensch ihm sein Herz öffnet und zu ihm hält. Er empfindet Dich aber nicht so. Ein Rat: Sei offen und Du selbst (damit ist gemeint: Nicht so zu sein, wie Du gerne sein oder wahrgenommen werden möchtest, sondern so wie Du wirklich bist).
Frage 5747 ans Orakel von A. vom Di., 20. Okt. 2015, 17:41
Hallo liebe Orakel,ich liebe zwei Männer eine ist aus der Vergangenheit platonische liebe und wieder da und der andere war eine kurze schmerzliche Erfahrung. Was ist mein Schicksall in der Liebe und Leben ?

Das Orakel antwortet:

In der Liebe wird es weniger schmerzlich als in der Vergangenheit - die Probleme, die Du hattest, lösen sich auf. Du wirst es auch schaffen, Dich von dem zu trennen, was Dich noch an die Vergangenheit bindet (und Dich hindert, Neues zuzulassen), auch Deine platonische Liebe gehört zu diesen Dingen, die Du loslassen musst und kannst. Es ist jetzt eine gute Gelegenheit, aufzuräumen, reinen Tisch zu machen und dann unbelastet nach vorne zu gehen.

Jedenfalls gehst Du in Liebesdingen auf gute, erfüllende Zeiten zu. Ich sehe noch keine konkrete neue Liebe für Dich (weil das Aufräumen noch davor steht und Voraussetzung ist), aber ich sehe eine neue Energie bei Dir, die es Dir leicht machen wird, zu neuen Ufern aufzubrechen.
Frage 5746 ans Orakel von K. vom Mo., 19. Okt. 2015, 16:45

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5745 ans Orakel von Z. vom So., 18. Okt. 2015, 19:47
Vielen Dank für Deine Antwort! Ja, das ist der springende Punkt. Mit männlicher Unterstützung hätte ich diesen Schritt schon längst gewagt. Und dieser Hof aus der letzten Frage, so isoliert wie er liegt, hat ganz sicher Potential zu meinem Traum. Aber ich trau mich nicht. Soll ich doch an dem Haus aus Frage 5678 dran bleiben? Es ist halt ein Haus, kein Hof...aber evtl. sollte ich erst kleinere Brötchen backen? Der Mann und der Hof in den Vogesen kommen ja dann vielleicht später :-) vielen Dank!

Das Orakel antwortet:

Zum Haus im Elsass habe ich Dir ja schon meine Meinung geschrieben. Aber ja, kleinere Brötchen zu backen ist auf jeden Fall eine gute Idee, schon alleine, weil Du in Bezug auf Haussuche zusehen solltest, ein wenig zur Ruhe zu kommen, Ruhe im Herzen zu finden. Was Du im Moment suchst ist das perfekte Haus, in dem alles für Dich und Deine Tiere stimmt und das Dir eine perfekte Zukunft sichert. Das wirst Du aber nicht finden. Du wirst etwas nicht perfektes finden (so wie fast alles im Leben nicht perfekt ist), das Dir eine Projektionsfläche für Deine Wünsche bietet, so dass Du es selbst perfekt oder doch nahezu perfekt machen kannst. Aber Du solltest verstehen, dass ein Haus oder ein Hof - so Du Dich denn zu einem Kauf entschließen kannst - ein Stück Deines Weges sein wird, mit Dingen die Dir geschenkt werden, aber auch mit Herausforderungen und Lehren.
Frage 5744 ans Orakel von J. vom So., 18. Okt. 2015, 19:39
Liebes Orakel, danke für die - doch im ersten Moment schwierig zu händelnde Antwort, aber ich glaube, es war genau die, die ich wohl bekommen musste; hat sie doch etwas in mir ausgelöst. Und auch wenn ich den Rat nicht annehmen kann oder befolgen würde, so möchte ich ihn mir gerne anhören und bitte Dich, ihn mir trotz alle dem zu schreiben. Vielen lieben Dank und die Besten Wünsche für Dich/Euch und Eure tolle Arbeit.

Das Orakel antwortet:

Es geht im Kern (und auch auf Beziehungen bezogen) darum, die Dinge einfach auf Dich zukommen zu lassen und sie so anzunehmen wie sie sind. Im Bewusstsein, dass es nur die Gegenwart gibt, das Hier und Jetzt, in dem wir leben und Erfahrungen machen. Es geht darum zu akzeptieren, dass alles vergänglich ist, dass Du nichts festhalten oder auf ewig an Dich binden kannst. Du siehst, es geht immer noch um das Thema loslassen.

Was konkret die Beziehung angeht: da seid ihr nun scheinbar wirklich über den Punkt hinaus, an dem ihr sie noch zu etwas Beständigem hättet formen können. Ich sehe viel Ego, Absicherung der eigenen Positionen, Trennungstendenzen, wenig Verbindendes. Eine Chance bestünde noch darin, eine möglichst offene und (soweit das in so einem Fall möglich ist) objektive Aussprache zu suchen, aber ich denke, ihr seid über diesen Punkt eigentlich schon hinaus, es geht wohl nur noch darum, dass jeder im Rückzug für sich selbst sein Gesicht wahrt - statt zu sehen, welche Nöte der andere hat. Ich sehe eigentlich leider kaum noch eine Grundlage für eine Klärung.
Frage 5743 ans Orakel von Z. vom Sa., 17. Okt. 2015, 18:04
Liebes Orakel, das Haus von Frage 5678 ist immer noch im Rennen, stagniert aber und ich suche natürlich weiter nach meinem Traum Hof...Am Fusse der Vogesen in Frankreich in A. liegt nun ein Hof mit gut 2 Ha Land. Er scheint recht isoliert zu liegen, was mir einerseits schon gefällt (wegen meiner Tiere), anderseits mir auch etwas Angst macht. Sicher auch einiges zum renovieren. Wie sieht Du uns dort? Ich habe bisher nur Fotos gesehen... vielen Dank und Liebe Grüsse

Das Orakel antwortet:

Den neuen Hof sehe ich neutral, vielleicht ein bisschen ambivalent. Ein leeres Gefäß, das man füllen kann, etwas, das Dir viel Kraft und Energie abverlangt, das Du aber (mit viel Einsatz) auch völlig nach Deinen Vorstellungen prägen kannst, in gewisser Weise ein unbeschriebenes Blatt (auch wenn er seien Geschichte hat). Es ist ein Ort, in dem Du wohl männliche Energie und Kraft an Deiner Seite brauchen könntest.
Frage 5742 ans Orakel von J. vom Fr., 16. Okt. 2015, 23:02
Liebes Orakel, habe alles aufgelöst was ich finden konnte; er hatte sich bei mir gemeldet...und dann das! Hat er wirklich keine Gefühle für mich, war es tatsächlich nur ein bedeutungsloser Flirt für ihn? Ist also die Ablehnung/Abwehr, die ich spüre, gegen mich, weil er nicht will/ frei ist, oder ist es doch die A. seiner ganz eigenen Gefühle, o. sogar meine A. mir selber gegenüber, die er spiegelt?Bin ratlos. Was ist los, welche Gefühle hat er wirklich für mich? Brauche nochmal Rat. Lieben Danke

Das Orakel antwortet:

Ich kann Dir leider (über das bisher Gesagte hinaus) keine Antworten geben, die Dir helfen würden und auch keinen Rat, den Du annehmen könntest oder befolgen würdest. Deshalb erlaube mir bitte, Dir die Frage zurückzuerstatten.
Frage 5741 ans Orakel von K. vom Do., 15. Okt. 2015, 22:01

Das Orakel antwortet:

Die Frage war leer, deshalb erstatte ich sie Dir zurück.
Frage 5740 ans Orakel von K. vom Do., 15. Okt. 2015, 21:59

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5739 ans Orakel von M. vom Mi., 14. Okt. 2015, 11:10
bin im Moment sehr unsicher, was ich machen soll. habe bisher noch keinen Ausbildungsabschluss und hier und dort mal was gemacht aber noch nichts richtig.hatte ein halbes Jahr bei einer Schauspielschule mitgemacht, hab es unterbrochen um zu schauen ob arbeits/weiterbildungsmäßig vielleicht noch was geht, was mehr bringt.und die Schule ist auch privat. Habe mich für eine einjährige Altenpflegerausbildung beworben. Wäre das was? oder sollte ich zurück zum Schauspiel? oder doch was anderes? Gruß

Das Orakel antwortet:

Die Fortsetzung der Schauspielschule wäre vermutlich der Beste der hier von Dir aufgezählten Wege (kreatives Arbeiten wäre gut für Dich). Es wird aber vermutlich nicht Dein endgültiger Weg sein. Du bist in einer Zeit, in der Du für Dich den richtigen Weg finden musst - das ist ein wichtiger Prozess, bei dem Dir niemand wirklich helfen oder raten kann. Was Dir am meisten helfen kann ist, Dir selbst und der Kraft Deines Schicksals zu vertrauen. Auch wenn es unterwegs Irrwege und Sackgassen gibt: Du wirst Deinen Weg finden. Sehr hilfreich könnte dabei sein, das Umfeld zu wechseln und vielleicht sogar einen Auslandsaufenthalt in Betracht zu ziehen.
Frage 5738 ans Orakel von K. vom Di., 13. Okt. 2015, 20:52

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5737 ans Orakel von A. vom Sa., 10. Okt. 2015, 12:29
Liebes Orakel,seit einem halben Jahr arbeite ich bei S. mit jugendlichen Flüchtlingen. Seit Oktober betreuen wir zusätzlich die Kinder, die im gleichen Haus untergebracht sind. Es sind schwierige Kinder. Die Wohngruppe für diese Kinder wird aufgelöst, damit eine integrative Gruppe entstehen kann (Flüchtlinge und deutsche Kinder). Ich möchte nicht mit so schwierigen Kindern arbeiten.Habe ich eine Chance auf eine andere Stelle bei S. oder soll ich mich an einen anderen Träger wenden?

Das Orakel antwortet:

Hier wäre der andere Träger ganz klar vorzuziehen - wobei es sehr wichtig ist, keine übereilten Entscheidungen zu treffen. Wenn Du bei Deinem aktuellen Arbeitgeber bleibst wirst Du in einer Situation des Stillstands landen.

Bitte beachte, in nicht privaten Fragen keine Namen von Personen oder Organisationen zu stellen. Ich habe Deine Frage entsprechend geändert, normalerweise löschen wir aber solche Fragen.
Frage 5736 ans Orakel von L. vom Do., 08. Okt. 2015, 07:57

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5735 ans Orakel von K. vom Do., 01. Okt. 2015, 22:27

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5734 ans Orakel von L. vom Do., 01. Okt. 2015, 09:10

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Themen auf Schamanenorakel.de: Schamanenorakel, Orakel, Schamanisches Orakel, Schamanen, Hellsehen, Lebenshilfe, Weissagen, Seher, Vorhersage
Wahrsager, Esoterik, Zukunft, Tarot, Horoskop, Kartenlegen, Leben, Liebe, Beruf, Gesundheit, denkt er an mich, meldet er sich, ruft er an, Liebesorakel, Schamane