Das Orakel
Lebenshilfe im Schamanen-Orakel


Wir machen Geistreisen zu den Fragen, die uns gestellt werden. Dies ist kein Tarot, Horoskop, Numerologie oder Kartenlegen, sondern ein wirkliches schamanisches Orakel.

Hinter schamanenorakel.de stehen europäische Schamanen, die alle beim Orakel eingehenden Fragen ernsthaft und mit schamanischem Hintergrund beantworten. Das bedeutet, dass wir jede Antwort im Orakel individuell behandeln.



Aktuell
Wir sind aus dem Urlaub zurück, Fragen werden wieder normal beantwortet!

Die letzten Fragen ans Orakel

Frage 6035 ans Orakel von A. vom Sa., 16. Sep. 2017, 23:10
Liebes Orakel, es geht um einen Arbeitskollegen, der mir gegenüber seit einiger Zeit eine beträchtliche Aggression an den Tag legt. Ist das gegnseitige Arbeitsklima noch zu retten, bzw. wie verhalte ich mich am Besten? Vielen Dank und freundliche Grüsse!

Das Orakel antwortet:

Das ist insofern eine schwierige Situation, als es im Moment gefährlich ist, diese Aggression etwas entgegenzusetzen, da sonst die Gefahr besteht, dass die Sache außer Kontrolle gerät. Für den Moment wäre es besser, einen Kompromiss oder Waffenstillstand zustandezubringen und dahinterzukommen, woher diese Aggression kommt, damit Du Dich um ihre Ursachen kümmern kannst. Sobald Du verstehst, was der Grund für dieses Verhalten ist, wirst Du auch einen Weg finden, dem entgegenzutreten.
Frage 6034 ans Orakel von C. vom Fr., 15. Sep. 2017, 15:19

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6033 ans Orakel von K. vom Do., 14. Sep. 2017, 12:19

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6032 ans Orakel von S. vom Mi., 13. Sep. 2017, 21:58
Mein Mann verstarb plötzlich unerwartet vor meinen Augen. Die Familie seiner Seite seine Tochter aus 1. Ehe hat mir fast alles genommen was wir uns in 24 Jahren zusammen aufgebaut hatten weil kein Testament von ihm hinterlegt war, bin danach durch die Hölle gegangen. Nun 2,5 Jahre später möchte ich leben habe mich wieder mühsam hoch gearbeitet und hoffe nun auf eine neue Liebe und glückliche Zukunft. Ich weiß genau, da ist jemand der auf mich wartet und ich auf ihn und alles wird gut ist dem so?

Das Orakel antwortet:

Wenn der Zeitpunkt reif ist, wird jemand in Deinem Leben erscheinen. Wenn die innere Bereitschaft da ist, sich wieder einzulassen, wird es geschehen und es wird sich leicht anfühlen. Die Zukunft ist bei uns allen veränderbar, indem wir unsere Aufmerksamkeit lenken. Du hast es in der Hand, wohin Du Dich ausrichtest. Gib Dir genügend Raum für Dich und die Pflege Deiner seelischen Bedürfnisse. Verbinde Dich, als Übung, mehrmals täglich mit Deinem Herzen, und höre still hin, was es Dir sagt. Dies wird Deinen Weg leichter und freudvoller machen. Das Universum liebt Dich, lass los und hab Vertrauen.
Frage 6031 ans Orakel von A. vom So., 10. Sep. 2017, 14:25

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6030 ans Orakel von K. vom Fr., 08. Sep. 2017, 17:18

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6029 ans Orakel von B. vom Fr., 08. Sep. 2017, 14:00
Liebes Orakel, seit kurzem arbeite ich bei einer neuen Stelle. Ich bin unsicher, was ich von meiner Kollegin halten soll. Sie erzählt viel Haarsträubendes aus ihrem Privatleben und fragt mich ua auch aus. Sonst ist sie nett, aber ihre Ausdrücke gefallen mir nicht. Ich weiß nicht, ob das, was sie sagt, überhaupt echt ist. Inwieweit muß ich ihr gegenüber vorsichtig sein? Mein Partner arbeitet auch dort, und ich will deshalb nicht viel Privates erzählen. Wie gehe ich am besten mit der Situation um?

Das Orakel antwortet:

Vertraue Deinem Bauchgefühl und halte diese Frau erstmal auf "Halbdistanz", indem Du offen und interessiert bleibst, jedoch nicht zu viel von Deinem Privatleben preisgibst. Es werden sich Themen finden, über die Ihr Euch miteinander auf einer unbefangenen Ebene austauschen könnt. Es ist gut möglich, dass sich Euer Verhältnis mit der Zeit noch verändert, wenn Du sie besser einschätzen kannst. Dein Gefühl wird Dir den Weg weisen. Wenn sich etwas in Dir ungut anfühlt, erziähle es nicht. Du wirst an dieser Verbindung wachsen.
Frage 6028 ans Orakel von H. vom Di., 05. Sep. 2017, 19:12
Hallo! Meine Frage hat mit meinen langjährigen Freund und Kollegen zu tun, denn ich habe gemerkt das dieser mehr als nur freundschaftliche Gefühle für mich hegt,es herrschte zwischen uns eine starke Anziehung doch plötzlich hat er sich wieder von mir zurückgezogen und tut so als ob nichts wäre.Ich wage es nicht ihn darauf anzusprechen, aus Angst ich könnte mir das alles nur eingebildet haben.Ich möchte ja nicht unsere Freundschaft zerstören. Was ist da zwischen uns? Was will er von mir? Danke!

Das Orakel antwortet:

Er ist an Dir interessiert, aber auch unsicher. Die Distanz, die er gerade herstellt, braucht er, um sich selbst klar zu werden, was er will. Im Moment ist es gut so, wie es ist, und es lässt sich nichts erzwingen. Wenn Du Dich weiterhin normal verhältst und die Dinge auf Dich zukommen lässt, hast Du die besten Chancen. Eine klare Richtung ist gerade noch nicht erkennbar, deshalb lass alle Wünsche, die Du vielleicht hast, los und schaue, was von ihm kommt. Gib ihm etwas Zeit.
Frage 6027 ans Orakel von A. vom Mo., 04. Sep. 2017, 23:59

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6026 ans Orakel von A. vom Di., 15. Aug. 2017, 20:10

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6025 ans Orakel von A. vom Di., 15. Aug. 2017, 11:00

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6024 ans Orakel von A. vom Di., 15. Aug. 2017, 09:56
Liebes Orakel, ich weiß, dass ich das schon mal gefragt habe. Dennoch lässt mich dieses Thema nicht wirklich los. Im Mai diesen Jahres hatten sich bei mir Ängste im Urlaub entwickelt. Diese habe ich kinesiologisch auflösen lassen. Leider haben mich diese Ängste etwas aus der Bahn geworfen, so dass ich mich geistgeistig immer wieder damit beschäftige und einfach auch Angst habe, dass sie wieder kommen.Jetzt meine Frage: Werden diese Ängste nochmal kommen oder ist das Thema abgeschlossen?

Das Orakel antwortet:

Es ist nach wie vor so, dass Du darüber weg bist. Aber Du solltest Deinen alten Ängsten auch die Chance geben wegzubleiben und sie nicht neu zu beleben, indem Du sie nun durch eine neue Angst, die Angst vor der Angst ersetzt. Sollte es Dir nicht möglich sein, sie loszulassen (was wichtig wäre), dann empfehle ich Dir, Dich in die Hände von Fachleuten zu begeben.
Frage 6023 ans Orakel von H. vom Mi., 02. Aug. 2017, 19:01
Hallo! Ich hätte gerne gewusst,warum ein langjähriger guter Freund,und Kollege den ich sehr schätze und auch vertraue mich immer wieder massiv enttäuscht, durch das er mir vieles verschweigt und mich sehr oft vor vollendeten Tatsachen stellt und ich fühle mich dann sehr oft nur ausgenuzt und verarscht, obwohl er doch weiß,dass er sich auf mich verlassen kann wenn Not am Mann ist,und wenn es ihm schlecht geht, dann bin ich da für ihn und er. Warum tut er das? Danke!!!

Das Orakel antwortet:

Er denkt sich dabei nichts und ist sich keiner Schuld bewusst, denn er ist einfach so, wie er ist. Deiner Ent-täuschung liegt eine Täuschung zugrunde. Du erwartest von ihm etwas, was er, zum jetzigen Zeitpunkt nicht erfüllen kann. Dieser Mensch ist gerade sehr mit seinen eigenen Dingen beschäftigt und hat dadurch Schwierigkeiten, über den Tellerrand hinausschauen. Was Du tun könntest: Nimm es nicht persönlich, denn er meint nicht Dich. Er würde es auch mit anderen Menschen so tun. Und suche dann das Gespräch, indem Du zuerst nur die sachlichen Fakten benennst, dann beschreibst, wie Du Dich damit fühlst, und beschriebst, wie Du den Umgang eigentlich gewünscht hättest. Teile Deine Bedürfnisse mit und versuche, dies ganz ohne Vorwurf zu tun. Dann hat Eure Verbindung eine Chance, sich zu entwickeln und Dein Freund hat die Möglichkeit, sich anders zu verhalten. Denn er mag Dich und denkt sich dabei nicht viel, wie gesagt.
Frage 6022 ans Orakel von A. vom Do., 20. Jul. 2017, 13:13
Hallo Ihr Lieben. Was ist mein spirituelles Problem und wie kann ich es lösen? Kann ich mich auf die Antworten verlassen, die mir eine Frau mithilfe ihres Engelboards gibt, auch zu spirituellen Fragen? Vielen Dank vorab.

Das Orakel antwortet:

Das sind mehrere verschiedene Fragenkomplexe in einer Frage - ich beantworte die erste Frage (Was ist mein spirituelles Problem und wie kann ich es lösen): Dein spirituelles Problem ist ein Mangel an Gelassenheit und Vertrauen. Deine Antworten findest Du in Dir selbst, nicht bei anderen (dieses Orakel inbegriffen). Es geht für Dich um Loslassen und Geschehenlassen, darum, Ruhe in Dir selbst zu finden. In dieser Ruhe findest Du auch die Antworten auf Deine Fragen.
Frage 6021 ans Orakel von E. vom Do., 20. Jul. 2017, 07:35
Ihr Lieben, zu Frage 5950.Sorry, wenn ich nochmal frage, aber ich bin so verunsichert. Unsere Tochter Pauline hat die Klasse geschafft, aber die Lehrerin hat gemeint, es wäre für sie leichter auf der Realschule. Sie will aber nicht wechseln und Ihr habt auch gesagt, das wäre der richtige Weg. Wir wollen doch nur das Beste für Sie. Könnt Ihr noch einmal nachsehen für uns. Vorallem woran liegen die nicht so guten Noten. Muss Sie anders lernen? Ich danke Euch. Liebe Grüße

Das Orakel antwortet:

Lass Deine Tochter es so machen, wie sie möchte - sie hat bewusst den schwereren Weg und die Herausforderung gewählt und sie wird damit Erfolg haben, auch wenn es gelegentlich für Euch nicht so aussieht. Du sagst, dass Ihr das Beste für sie wollt - dann habt Vertrauen in Eure Tochter und lasst sie ihren selbstgewählten Weg gehen, auch wenn es ein schwieriger Weg ist und manche Noten gelegentlich nicht so toll sind. Der Weg, den sie eingeschlagen hat wird ein gutes Ende haben und sie wird vor allem sehr viel lernen dabei, vor allem Dinge, die sie wirklich fürs Leben brauchen kann.
Frage 6020 ans Orakel von A. vom Mi., 19. Jul. 2017, 18:41
Liebes Orakel, ich weiß nicht, ob du mir dazu eine Antwort geben darfst. In meinem Urlaub im Mai sind bei mir Ängste entstanden, die ich mit Hilfe kinesiologischer Sitzungen behandeln lassen habe.Diese sind nun aufgelöst. Zurückgeblieben ist jedoch die Angst, dass sie wieder kommen könnten.Ist dieser Prozess wirklich abgeschlossen, so dass ich endlich loslassen kann?

Das Orakel antwortet:

Wie Du schon selbst gesagt hast: Die Ängste von damals sind aufgelöst, Du kannst loslassen.
Frage 6019 ans Orakel von R. vom Sa., 15. Jul. 2017, 04:35

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6018 ans Orakel von T. vom So., 09. Jul. 2017, 01:53

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6017 ans Orakel von Z. vom Mo., 03. Jul. 2017, 20:49
Liebes Orakel,auch wenn ich heute wieder ganz auf dem Boden lag, hier nochmals eine neue Idee: Das Haus heute in St. zur Miete und dann für die Pferde was neues suchen, in der Nähe, zb. Offenstall in W.od.in B.? Dann kann ich anfangen zu arbeiten und ganz in Ruhe "mein" Häuschen suchen mit Pferdestall... Danke LG

Das Orakel antwortet:

Ja, diese Option wäre denkbar und würde erstmal mehr Ruhe in die Situation bringen.
Frage 6016 ans Orakel von Z. vom Mo., 03. Jul. 2017, 19:52

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6015 ans Orakel von H. vom Mo., 03. Jul. 2017, 04:10
Es geht immer noch um den gleichen Mann. Warum verhält er sich mal offen und mal fast abweisend zu mir. Wie kann ich ihm zu verstehen geben das ich Interesse habe. Was hält ihn an seiner Frau und was denkt er über mich ? Wie wird es für uns in Zukunft für uns weiter gehen. Wird er noch eine Annäherung versuchen?

Das Orakel antwortet:

Es geht ihm nicht gut in seiner Ehe, aber er ist nicht gewillt, wirklich etwas zu verändern im Moment. Du bist nicht die Einzige, der gegenüber er sich so verhält. Er spricht mit Dir, um seinen Frust loszuwerden. Wenn Du Dich wirklich auf ein Abenteuer mit ihm einlassen willst, sei direkt und frage ihn, ob ihr euch treffen wollt. Aber stelle Dir selbst die Frage, ob Du einen Mann willst, der gebunden ist und ob Dir das wirklich gut tut. Hier gibt es keine Basis für eine Beziehung.
Frage 6014 ans Orakel von Z. vom So., 02. Jul. 2017, 16:27

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6013 ans Orakel von A. vom Sa., 01. Jul. 2017, 21:54
Liebes Orakel, nochmals zu T. aus den vorhergehenden Fragen: Als wir zusammen zu arbeiten begonnen hatten (vor 1,5 Jahren), kam mir ein Bild, dass wir mit unserer Liebe unseren ganzen Wirkungsort durchströmen. Eine Liebe, die erfüllt ist, gerade weil sie eben nicht in Erfüllung geht. Manchmal weiss ich nicht mehr wohin mit der Intensität. Sieht und empfindet er das auch so, bzw. was ist er sich bewusst? Danke!

Das Orakel antwortet:

Es scheint so, als wäre er gerade mehr in andere Projekte verwickelt und seine Gefühle sind daher weniger intensiv. Insgesamt nehme ich ihn so wahr, dass er die Dinge einfach so laufen lässt und sich nicht viele Gedanken um sein Gefühlsleben macht. Er mag Dich, aber es fehlt der Impuls, etwas zu ändern.
Frage 6012 ans Orakel von L. vom Di., 27. Jun. 2017, 18:57

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6011 ans Orakel von A. vom So., 25. Jun. 2017, 15:43
Liebes Orakel,eine Freundin von mir hat eine Frage. Ihr Freund Peter hat sich vor neun Wochen von ihr getrennt. Beide waren über 3Jahre zusammen und kannten sich von früher. Nun wurde wurde sie von einer Schamanin mit einem Mann gesehen. Nun möchte sie wissen, ob das Peter oder ein andererMann ist.

Das Orakel antwortet:

Zu ihrem ehemaligen Freund Peter sehe ich zwar eine Seelenverwandtschaft, auch Herzlichkeit und Freundschaft, aber keine Partnerschaft oder Beziehung mehr - diese Phase ist beendet. Für sie ist der Aufbruch zu neuen Ufern angesagt: das Verarbeiten der gescheiterten Beziehung, das Loslassen und das Annehmen einer neuen Partnerschaft. Insofern: Es ist ein anderer Mann.
Frage 6010 ans Orakel von A. vom Do., 22. Jun. 2017, 16:06
Mir wurde vorausgesagt ich würde dieses Jahr einen neuen Mann für eine Beziehung kennenlernen. Bisher ist keiner in Sicht. Eine längere unverbindliche Sache wurde auch nicht zu etwas festem, wie ich erhoffte. Ich glaube auch nicht richtig an zeitliche Voraussagen. Soll ich weiter auf den Zufall hoffen oder das Alleinsein akzeptieren, obwohl ich etwas vereinsame oder gibt es noch was für mich zu lernen?

Das Orakel antwortet:

Was es noch zu lernen gibt ist, dass der Mann erst dann erscheint, wenn Du Deine Situation angenommen hast und damit in Frieden bist. Dein Herz kennt bereits die Antwort. Es gibt dort einen Traum, der gelebt werden will, und dieser Traum hat nur mt Dir zu tun. Frage Dich: Was macht mich so froh und unbeschwert, dass ich ganz in der Gegenwart aufgehe und lachen muss? Dann tue diese Tätigkeit, so oft Du kannst. Das gute Gefühl in Dir wird einen Mann in Dein Leben ziehen, der zu Dir passt. Aber nutze es nicht dafür, ihn anzuziehen. Genieße eher Dein eigenes Leben, so wie es ist und schaue auf die Fülle, die bereits da ist. Dann bist Du im Fluss und Du erkennst die Zeichen des Universums.
Die Antwort heißt also eher: Akzeptiere Dein Alleinsein voll und ganz und gib dem Zufall dadurch erst die Chance, dass sich etwas ändert.
Frage 6009 ans Orakel von Z. vom Do., 15. Jun. 2017, 17:15

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6008 ans Orakel von A. vom Do., 08. Jun. 2017, 09:36
Was ist mein Lebensthema/Lebensaufgabe - spirituell, aber auch bzgl. Persönlichkeit/Charakter. Wo kann ich mich noch optimieren bzw. mein Verhalten? In letzter Zeit entwickle ich mich hin zu mir und meine Spiritualität nimmt zu. Ich hinterfrage jetzt manchmal meine freundschaftlichen u. familiären Beziehungen insofern, ob es gesunde Beziehungen sind. Oder liegt es an mir, dass ich oft starr an meinen Sichtweisen festhalte und andere noch bewerte, beurteile oder männliche Partner überfordere?

Das Orakel antwortet:

Ich bekomme ein Bild von einer Gruppe von Menschen, die Du fürsorglich zusammenhältst. Es geht dabei darum, dass Du andere unterstützt und dadurch eine Verbindung aufbaust, ein Netzwerk des Unterstützens und des Nährens. Dein spirituelles Lebensthma hat damit zu tun, Dir selbst zu vertrauen und die Erfahrung zu machen, Ziele zu erreichen, die Du Dir setzt. Dabei darfst Du selbst immer festlegen, welche Aufgabe Du Deinem Leben genau geben magst, denn Du allein bist Schöpferin und entscheidest durch Deine Gedanken selbst, was geschieht. Dein Unbewusstes zieht ständig all diese Erfahungen an, damit Du lernen kannst, Dch selbst zu erleben, und um Freude zu haben.
Du bist auf dem richtigen Weg, und es ist so vom Leben gewollt, dass Du Dir diese Fragen jetzt stellst. Versuche, Deine Beziehungen mit dem Herzen zu betrachten und spüre immer wieder in Deinen Körper hinein, ob sich eine Beziehung gut und stimmig anfühlt.
Frage 6007 ans Orakel von K. vom Mi., 07. Jun. 2017, 17:46

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6006 ans Orakel von K. vom Mo., 05. Jun. 2017, 18:59

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6005 ans Orakel von Z. vom Mo., 05. Jun. 2017, 17:09
Liebes Orakel, der kleine Geländewagen wäre toll gewesen,aber ich denke, der hat viel mehr Kilometer als angegeben. Nun brauche ich ganz ganz dringend ein neues, gehe morgen ebenfalls einen Geländewagen anschauen. Die letzte Prüfung (in der Schweiz) war vor 4 Jahren. Muss ich da auf was achten oder siehst Du das Auto als gut für mich an? Vielen Dank und liebe Grüsse

Das Orakel antwortet:

Hier sehe ich keine verborgenen Probleme, Du solltest aber dennoch auf einer aktuellen technischen Prüfung bestehen.
Frage 6004 ans Orakel von Z. vom Mo., 05. Jun. 2017, 13:56

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6003 ans Orakel von A. vom So., 04. Jun. 2017, 21:24
Hallo. Seit ca. 1 1/2 Jahren arbeite ich nicht mehr und ein Antrag auf Frührente läuft. Mir fehlt aber zunehmend eine sinnvolle und zufriedenstellende Aufgabe. Soll ich mich ehrenamtlich betätigen und ist da das neue nun richtig für mich oder soll ich mehr Energie in meine Kreativität stecken? Eigentlich wünsche ich mir mit einem Mann zusammenzuleben, mir selbst zu genügen und mich um Haushalt und Garten zu kümmern. Leider hat der Mann, den ich liebe, kein Interesse an mir und meinen Wünschen.

Das Orakel antwortet:

Ja, sowohl eine ehrenamtliche Tätigkeit, als auch mehr Kreativität - beides wird Dir gut tun. Ein anderes Thema ist aber dem vorangestellt, es geht zuerst darum, dass Du Dich mit Deiner Vergangenheit aussöhnst. Mache Deinen Frieden mit allen, denen Du im Herzen noch etwas nachträgst und vergib ihnen. Vergib auch und vor allem Dir selbst. Erkenne, dass Du immer Dein Bestes getan hast und dass auch der Mann das Beste tut, was ihm möglich ist. Vergebung heißt das Zauberwort. Lass Altes los und tue Dinge, die sich gut anfühlen. Du bist bereits auf dem richtigen Weg.
Frage 6002 ans Orakel von U. vom Sa., 20. Mai. 2017, 11:14
meine Zweite Frage betrifft meine Reise zu meinem Vater. Eine längere Reise steht an. Werden wir die Reise meistern und unseren Hund gesund und munter wiederhaben?

Das Orakel antwortet:

Die Reise wird Dir Gelegenheit geben, Dinge mit Deinem Vater ins Reine zu bringen, wenn Du das möchtest. Auch wenn ihr vielleicht nicht viel reden werdet, so wird die gemeinsam verbrachte Zeit wertvoll sein. Insgesamt sehe ich nichts, was stören könnte und auch dem Hund scheint es gut zu gehen. Er freut sich darauf, Dich wiederzusehen.
Frage 6001 ans Orakel von U. vom Sa., 20. Mai. 2017, 11:09
Nun ist wieder ein Jahr vergangen und insgesamt fühl ich mich auf dem Weg der Besserung. Meine Frage heute: Wie kann ich mein Energielevel auch in unwegsamen Abschnitten stärken. Ich danke Euch von Herzen und wünsch Euch warum auch immer Wurzelnahrung.

Das Orakel antwortet:

Achte unbedingt in solchen Zeiten auf ausreichend Ruhe mit Dir selbst. Lass es zu einem Ritual werden, täglich eine Weile nur still dazusitzen und dem Atem zu folgen, in Meditation. Das muss nicht lange sein, aber es wäre gut, wenn Du es regelmäßig tust. Du könntest es 21 Tage lang hintereinander machen, um Dein Energiesystem auf diese Art der Entspannung einzustellen. Danach wirst Du Dich gelassener und verbundener in Dir fühlen.
Außerdem ist die Ernährung ein wichtiger Aspekt, Dir Kraft zu geben. Meditation ist Ernährung für den Geist, aber auch der körperliche Anteil darf nicht zu kurz kommen. Frische grüne Dinge, roh verzehrt, geben Dir Energie. Vielleicht wären grüne Smoothies etwas für Dich oder Moringa-Pulver (bei Google wirst Du dazu eine Menge Informationen dazu finden).
Das Wichtigste ist in solchen Zeiten, dass Du auf Deine Gedanken achtest. Glaube nicht alles, was Du denkst, sondern richte Deine Aufmerksamkeit stets auf Dinge, die Kraft geben. Ein Beispiel: Du schaust aus dem Fenster und es regnet. Anstatt zu denken, wie schlecht das Wetter ist, kehre Deine Gedanken in die Richtung, dass der Regen wertvoll ist und Dir womöglich Zeit gibt, Dinge zu Hause zu erledigen. Nimm einfach an, was da ist. Mit dieser Haltung der Achtsamkeit, die man trainieren kann, wird es Dir Schritt für Schritt leichter fallen, auch die unwegsamen Wegstrecken zu gehen. Einfach zu gehen, ohne zu urteilen.
Danke für die Wurzelnahrung, Dir ein schönes Wochenende.
Frage 6000 ans Orakel von Z. vom Mi., 17. Mai. 2017, 19:46
Liebes Orakel, bin ja gerade mit der Auswanderung und Haus Finanzierung sehr beschäftigt jetzt macht mein geliebtes Cabrio schlapp und ich brauche dringend Ersatz. Da ich dann fast mitten im Wald wohnen werde ;-) wäre das Cabrio eh nicht so geeignet.Nun habe ich einen sehr günstigen kleinen Geländewagen (1994) gesehen, der passen könnte.Er ist von einem privaten Anbieter und steht in H. Trotz hohem Alter,noch keine 100'000km.Was siehst Du zu diesem Auto was müsste ich beachten,wäre er ok? Danke!

Das Orakel antwortet:

Prinzipiell sehe ich nichts Schlechtes zu diesem Auto, nur den Rat, es dennoch sehr gut anzusehen. Aber ich sehe weder Täuschungsabsicht noch versteckte Probleme. Dennoch, ich wiederhole das sicherheitshalber, ich bekomme trotzdem den expliziten Rat, genau hinzusehen.
Frage 5999 ans Orakel von S. vom Fr., 12. Mai. 2017, 10:02
Liebes Orakel, ich habe ein Nebengewerbe im Onlinemarketing angemeldet. Nun war ich heute beim Steuerberater der mir jede Hoffnung nahm. Ich war so überzeugt davon... Aus dem Gespräch heraus ergab sich, dass ich bei ihm einmal Probearbeiten darf um zu sehen ob ich es noch verstehe Löhne zu machen. Worin siehst Du meine berufliche Zukunft? Ich bin schon soooooo lange auf der Suche nach einem Job aber erst waren die Kinder zu klein, dann war ich zu lange raus und nun bin ich mit 46 zu alt...

Das Orakel antwortet:

Mir werden drei Bilder gezeigt, die alle gleichermaßen für Dich beruflich interessant sind. Du kannst wählen aus dem Themenbereich Kochen, Kinder oder Arbeit mit älteren Menschen. Alle diese Bereiche stehen Dir energetisch offen. Du darfst in Dich hineinspüren, welcher Bereich Dich am meisten anspricht. Vergiss nicht, auf Dein Herz zu hören und das zu tun, was Dir auch Freude macht. Mit 46 bist Du erfahren und keineswegs zu alt - gib acht, dass Du Dir nicht mit negativen Gedanken eine Realität erschaffst, die Dir nicht gefällt. Gedanken haben Schöpferkraft, also konzentriere Dich auf alles, was Dir gut tut und sich gut anfühlt, dann werden sich neue Wege wie von selbst zeigen. Bitte bleibe im Vertrauen.
Zum Thema Onlinemarketing würde ich eine weitere Meinung einholen und mich nicht beirren lassen, wenn es wirklich das ist, was Du magst.
In Deiner Situation ist es gerade wichtig, dass Du mit einer Sache beginnst und schaust, wie es sich entwickelt. Auch das Probearbeiten könnte sich lohnen. Sollte Dir etwas nicht gefallen, darfst Du jederzeit wieder etwas anderes tun.
Frage 5998 ans Orakel von T. vom Do., 11. Mai. 2017, 11:03

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5997 ans Orakel von T. vom Do., 11. Mai. 2017, 10:39

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5996 ans Orakel von L. vom Do., 11. Mai. 2017, 07:15

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5995 ans Orakel von Z. vom Di., 09. Mai. 2017, 17:15

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5994 ans Orakel von Z. vom Mo., 08. Mai. 2017, 21:02

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5993 ans Orakel von M. vom Sa., 06. Mai. 2017, 11:03

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5992 ans Orakel von H. vom Fr., 05. Mai. 2017, 15:22
Hallo! Ich hätte eine Frage zu meiner beruflichen Situation.Ich fühle mich gemobbt auch wenn das nicht eindeutig ist. Es geht mir überhaupt nicht mehr gut,oft überkommen mich Ängste die ich nicht einordnen kann,und dann sagte man mir dass sich jemand über mich beschwert hätte und es einen Termin gebe!Was spielt sich da ab? Will man mich rausekeln!Danke!

Das Orakel antwortet:

Es geht hier nicht darum, Dich “rauszuekeln“.
Ich sehe, dass zwei Menschen hinter Deinem Rücken über Dich sprechen, und dass die Gespräche aufhören, sobald Du Dich umdrehst und hinschaust. Das ist der Grund für deine Verunsicherung, denn Du fühlst, dass etwas nicht in den Ausdruck gebracht wird. Dies ist eine Momentaufnahme und sie wurde ausgelöst durch eine missverständliche Situation, an der eine braunhaarige Frau beteiligt war.

Für Dich erscheint die Situation gerade sehr bedrohlich und unbehaglich. Jedoch sagen mir die Spirits, dass diese Sache in vier Wochen kein Thema mehr sein wird. Was hier benötigt wird ist klare und wertschätzende Kommunikation. Du selbst darfst in dieser Situation lernen, zu Dir zu stehen und Dich auch mit deiner Verunsicherung zu zeigen. Ob es einen Termin gibt, kann ich im Moment nicht sehen. Jedoch wäre ein klares und offenes Gespräch für alle Seiten hilfreich und befreiend.
Frage 5991 ans Orakel von K. vom Do., 27. Apr. 2017, 16:19

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5990 ans Orakel von T. vom Do., 27. Apr. 2017, 09:26
Meldet S. sich nochmal bei mir? Und wenn möglich auf eine pos. oder neg. Weise? Danke

Das Orakel antwortet:

Es ist leider nicht davon auszugehen, dass sich S. nochmal meldet.
Frage 5989 ans Orakel von A. vom Di., 25. Apr. 2017, 10:07
Hallo ihr lieben , Könnt ihr mir sagen welche Aufgabe ich in diesem Leben habe? Ganz vielen lieben Dank

Das Orakel antwortet:

Das ist eine ziemlich umfassende Frage, aber ich versuche sie zu beantworten. Um ein altes Bild zu verwenden (und das Bild, das ich auch sehe): Als zentrales Thema Deines Lebens sehe ich den Kampf mit dem Drachen, also die Auseinandersetzung mit den Bereichen Deines Selbst, die mehr im Bereich der Gefühle und des Unterbewussten angesiedelt sind, die im Dunkel liegen. Das Ziel dieser Auseinandersetzung ist die Selbstständigkeit des Ichs. Eine der wichtigen Aufgaben für Dich ist, Dich mit Deinen Ängsten auseinanderzusetzen, mit den Dingen, die im Dunkel liegen, die Dir scheinbar Grenzen setzen. Oder anders ausgedrückt: Eine der zentralen Lernaufgaben Deines Lebens ist, die Unsicherheit dieses Dunkels aufzulösen und Strukturen zu schaffen, Dich selbst aus dem unsicheren Untergrund der unbewussten Hindernisse herauszuziehen und ein festes Fundament zu schaffen. Ich sehe (auch wenn sich das wie an Paradox anhört) sozusagen die Konfrontation mit Dir selbst - Du bist gefordert, Dich konstruktiv damit auseinandersetzen, wie Du sozusagen "unter der Motorhaube" tickst, um dich selbst besser verstehen zu können und damit auch Deine eigenen Möglichkeiten erkennen und nutzen zu können. Zwar sehe ich auch, dass diese Konfrontation mit Dir selbst in Deinem Leben für viele Krisen und für viele scheinbare Fehlentwicklungen verantwortlich war, aber unter dem Strich bist Du daran gewachsen. Wichtig ist, nicht aufzugeben, sich nicht in schwarze Gedanken zu verlieren - Dein Weg geht nicht ins Dunkle, sondern von Dunklen weg zum Licht!

Zusammengefasst: Deine Aufgabe ist, Dich selbst zu ergründen und Dich zu einem selbstständigen Menschen zu entwickeln. Mythologisch ist das der Kampf mit dem Drachen, eines der ältesten Urbilder der Menschheit. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Schatten, mit dem Ziel, diesen Schattenbereich zu erkennen, zu verstehen und ihn zu einem Teil seiner selbst zu machen, ein Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten zu finden (das ist der Grund, warum in den Drachen-Mythen der Drache meist nicht getötet sondern gezähmt wird).
Frage 5988 ans Orakel von Z. vom Mo., 24. Apr. 2017, 17:05
Liebes Orakel, die Stallbetreiber wollen mir meine Pferdepässe nicht zurückgeben. Ich brauche diese aber für den Transport. Ich kann erst am 4.5. mit jemandem telefonieren, der sich hier in Frankreich mit dem Recht auskennt. Habe diese Nummer von der Polizei bekommen, bei der ich heute war. Ist es eine gute Idee, wenn ich die Pension für meine Pferde für Mai einbehalte, bis ich mit dieser "Behörde" gesprochen habe? Vielen Dank

Das Orakel antwortet:

Ja, wenn Dir die Pässe widerrechtlich vorenthalten werden, dann solltest Du das tun, allerdings mit großer Vorsicht, damit die Situation nicht weiter eskaliert. Also: Behalte das Geld ein, aber begründe das sorgfältig und sachlich.
Frage 5987 ans Orakel von M. vom So., 23. Apr. 2017, 17:10

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 5986 ans Orakel von K. vom Sa., 22. Apr. 2017, 12:02

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Themen auf Schamanenorakel.de: Schamanenorakel, Orakel, Schamanisches Orakel, Schamanen, Hellsehen, Lebenshilfe, Weissagen, Seher, Vorhersage
Wahrsager, Esoterik, Zukunft, Tarot, Horoskop, Kartenlegen, Leben, Liebe, Beruf, Gesundheit, denkt er an mich, meldet er sich, ruft er an, Liebesorakel, Schamane