Das Orakel
Lebenshilfe im Schamanen-Orakel


Wir machen Geistreisen zu den Fragen, die uns gestellt werden. Dies ist kein Tarot, Horoskop, Numerologie oder Kartenlegen, sondern ein wirkliches schamanisches Orakel.

Hinter schamanenorakel.de stehen europäische Schamanen, die alle beim Orakel eingehenden Fragen ernsthaft und mit schamanischem Hintergrund beantworten. Das bedeutet, dass wir jede Antwort im Orakel individuell behandeln.



Die letzten Fragen ans Orakel

Frage 6326 ans Orakel von [anonym] vom Di., 03. Dez. 2019, 12:58

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6325 ans Orakel von [anonym] vom Di., 03. Dez. 2019, 08:33

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6324 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 02. Dez. 2019, 15:19
Der Flug nach Hawaii ist leider schon gebucht, aber der Rùckflug nach Deutschland oder Weiterflug nach Neuseeland noch nicht. Aus der Antwort von eben entnehme ich, dass es besser wäre, nach Hawaii erstmal zurückzukommen nach D und Ausmisten, um gestärkt nach NZ zu gehen?!

Das Orakel antwortet:

Ja, das wäre gut. Diese Zeit dazwischen ist eine wichtige Pause. Tue in dieser Zeit auch andere Dinge, die Dir gut tun, die "ausmisten". Das wäre dann eine sehr gute Vorbereitung für Neuseeland, um dort offen, unbelastet und gestärkt anzukommen.
Frage 6323 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 02. Dez. 2019, 15:19

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6322 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 02. Dez. 2019, 15:12

Das Orakel antwortet:

Diese Frage war leer, ich erstatte sie Dir zurück
Frage 6321 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 02. Dez. 2019, 14:41

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6320 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 30. Nov. 2019, 14:58
Liebes Orakel, ich würde mich gerne über eine Frau beschweren die mich vor kurzem versucht hat zu schickanieren. Warscheinlich hat sie mitbekommen dass es bei mir nicht so leicht geht wie bei manch anderen, was ich auch mitbekommen habe. Macht es Sinn? Wird sie an der Situation etwas ändern oder halten sich die anderen lieber die Ohren zu. Ich bin mir da nicht ganz so sicher.

Das Orakel antwortet:

Ja, eine Beschwerde wäre zu empfehlen, aber tu das auf ruhige, besonnene Art. Vielleicht findest Du sogar einen konstruktiven Weg, um eine Klärung der Situation zwischen Euch beiden herbeizuführen, das wäre die beste Lösung. Die Situation wird dich dahingehend ändern, dass es vielleicht kurzfristig noch zu weiteren Problemen kommen wird, Du aber langfristig besser fährst, wenn Du eine klare Linie vertrittst und Dich nicht schikanieren lässt.
Frage 6319 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 25. Nov. 2019, 11:40

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6318 ans Orakel von [anonym] vom So., 24. Nov. 2019, 19:19
Hallo liebes Orakel, wie werde ich in dem Praktikum das ich gerade mache abschneiden? Hatte schon manch schlaflose Nacht und werde wohl noch ein paar haben. Aber ich bekomme keine Rückmeldung. Eher sehr gut bis gut bis befriedigend? Vielen Dank.

Das Orakel antwortet:

Du wirst gut abschneiden. Sieh es aber nicht unter dem Gesichtspunkt des Abschneidens, das ist hier nicht der Punkt. Es geht in dieser Sache nicht darum, wie Du abschneidest, sondern was Du daraus mitnimmst. Darauf solltest Du Dich konzentrieren.
Frage 6317 ans Orakel von [anonym] vom Fr., 22. Nov. 2019, 10:41
Kann ich meine ambitionierten Ziele mit mit wt. Erreichen..ich brenne für das business aber in Moment läuft es nicht gut

Das Orakel antwortet:

Wenn da dafür brennst, dann ist das gut, denn die Hindernisse, die Du im Moment siehst, lassen sich durch Engagement und energischen Einsatz beseitigen. Dieser Einsatz wird auch erforderlich sein, um Schaden abzuwenden (soviel ich sehe wären das juristische Verwicklungen). Du solltest unbedingt darauf achten, sauber zu arbeiten und Dir nichts zu Schulden kommen zu lassen.
Frage 6316 ans Orakel von [anonym] vom Di., 19. Nov. 2019, 11:14

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6315 ans Orakel von [anonym] vom So., 17. Nov. 2019, 09:10

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6314 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 16. Nov. 2019, 17:48
Liebes Orakel, was kannst du mir über meine Berufliche Zukunft in B. sagen? Werde ich erfolgreich? Es fällt mir an manchen Tagen schwer an anderen wieder leicht. Es gibt nicht nur nette Leute dort.

Das Orakel antwortet:

Langfristig gesehen ist es ein erfolgversprechender Weg, aber du wirst über ein paar steinige Wege gehen müssen und ein paar Lernaufgaben zu meistern haben. Die nicht so netten Leute die Du ansprichst: Lass sie nicht in Dein Leben. Auch wenn Du mit unfairen Methoden zu tun bekommst, so solltest Du selbst fair bleiben. Setz Deine Energie konstruktiv und nicht dafür ein, Dich an irgendwelchen Grabenkämpfen oder Intrigen zu beteiligen. Auf lange Sicht wirst Du gewinnen.
Frage 6313 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 11. Nov. 2019, 16:24
Liebes Orakel, vor längerer Zeit hatte ich Frage#6284 gestellt. Leider entwickelt sich alles so, dass ich einen Megaflop befürchten muss. Der Verlag behandelt mein Projekt stiefmütterlich, in der Vorschau hat es den schlechtesten Platz bekommen, es wird kein richtiges Marketing geben. Ich hatte so viel investiert und versucht, alles positiver zu sehen. Siehst Du dennoch weiterhin, dass es sich aus irgendwelchen Gründen besser verkauft als mein Erstes? Die Umstände lassen mich zweifeln. Danke! LG

Das Orakel antwortet:

Nach wie vor sehe ich das Buch (und Deine schriftstellerische Karriere) nicht bedroht. Ich habe Dir schon in Frage #6284 gesagt, dass ich begrenze Mittel bei dem Verlag sehe (also keine großen Sprünge zu erwarten sind). Aber ich sehe auch nicht, dass der Verlag das Buch stiefmütterlich behandelt. Ich sehe vor allem konkret nicht, dass das Buch bewusst schlechter behandelt wird. Und ich habe Dir schon in der letzten Frage gesagt, dass es wohl erforderlich sein wird, dass Du das Buch selbst ein bisschen bewirbst (das muss ja nichts kosten, heute promoted sich sowieso jeder selbst über Facebook und Instagram und baut sich eine Fangemeinde auf). Erwarte also nicht einen sofortigen Hit, sondern bleib weiter am Ball, arbeite weiter daran und programmiere Dich vor allem nicht selbst negativ.
Frage 6312 ans Orakel von [anonym] vom Di., 29. Okt. 2019, 11:02
Hallo, danke für die Antwort auf meine Frage « 6307 », sie bestätigt meine Wahrnehmung der Dinge. Ich habe loossgelassen und arbeite weiterhin an meinen Themen: ich habe nun die Vorahnung dass ich in naher Zukunft einem neuen Partner begegnen werde, der mit meinen Werten und Zielen konform geht: liege ich vielleicht richtig mit dieser Annahme oder ist das nur Wunschdenken meinerseits? Vielen Dank

Das Orakel antwortet:

Bei Dir sehe ich sehr widersprüchliche und gemischte Wünsche bzw. Energien, woraus ich ableite, dass das vermutlich auch zu einem ebenso gemischten Ergebnis führen wird. Lass mich ein Bild aus der Physik verwenden: Wenn man eine kleine Stimmgabel anschlägt und sie an eine riesige Kirchenglocke hält, dann fängt die gesamte Glocke an, in diesem Ton zu schwingen - aber nur dann, wenn er in ihr enthalten ist, wenn sie auf diesen Ton gestimmt ist. Das selbe geschieht zwischen Menschen - Menschen finden sich zusammen und harmonieren, wenn ihre Stimmung, ihre Schwingungen gleich oder zumindest weitestgehend ähnlich sind. Das alles setzt voraus, dass überhaupt eine konsistente, harmonische Grundschwingung vorhanden ist. Bei Dir sehe ich aber sozusagen "mehrere Seelen in Deiner Brust", einander widerstrebende Wünsche und Bedürfnisse, die sich gegenseitig im Weg stehen und sozusagen gegeneinander arbeiten. Ich sehe keine konsistente, ruhige, harmonische Grundschwingung sondern ein Wirrwarr.

Dieses Wirrwar wird soweit ich das beurteilen kann voraussichtlich darin enden, dass Du zwar kurzfristig jemanden kennen lernen wirst (ich sehe Deine Sehnsüchte, Dein Bedürfnis nach Seelenverwandtschaft, Deinen Willen, dieses Gegenüber zu finden), aber es besteht die große Gefahr, dass das nicht langfristig hält, weil Du Dir selbst nicht über Deine Ziele und die Wünsche Deiner Seele im Klaren bist, weil es (im Moment) keine ausreichend konsistente Grundschwingung gibt, die mit einem anderen Menschen dauerhaft in Harmonie gehen kann.

Mittel- und langfristiges Ziel als Basis für eine langfristige Partnerschaft: Versuche, die miteinander kämpfenden Kräfte in Deinem Inneren in Harmonie zu bringen. Das ist für viele eine große Aufgabe, es kann eine Lebensaufgabe werden, aber Dir wird denke ich Hilfe zu teil, so dass es ein kurzer und schöner Weg werden kann, vorausgesetzt Du gehst ihn und bist bereit daran (an Dir!) zu arbeiten. Worum andere kämpfen müssen, könnte Dir geschenkt werden, aber Du musst den Anfang machen, Du musst unter Beweis stellen, dass Du es ernst meinst und bereit bist an Dir zu arbeiten. Ich sehe, dass Du alle Ansätze dazu hast und ich denke auch den Willen dazu.
Frage 6311 ans Orakel von [anonym] vom So., 27. Okt. 2019, 12:06
Hallo, haben Y. und ich einen gemeinsamen Weg vor uns und warum blockt er immer wieder ab?

Das Orakel antwortet:

Bei Euch beiden sehe ich eine sehr gegensätzliche Wahrnehmung der Beziehung und der aktuellen Situation, so gegensätzlich, dass ich nicht davon ausgehe, dass ihr eine Grundlage für einen gemeinsamen Weg habt. Ich sehe die Beziehung aktuell in einem Stillstand, in völliger Stagnation. Er wünscht sich eine Trennung, weil er Dinge, die für ihn Selbstverständlichkeiten sind, nicht erfüllt sieht und sich unglücklich fühlt. Bei Dir sehe ich Halbherzigkeit, den (bewussten oder unbewussten) Versuch, ihn emotional zu manipulieren und die Sache irgendwie zu retten, obwohl Du glaube ich bereits selbst siehst, dass die Grundlage dafür fehlt.

Also nein, ich würde nicht sagen, dass ihr einen gemeinsamen Weg vor Euch habt (obwohl ich solche pauschalen Urteile meist vermeide, aber hier bin ich mir sicher). Dass er abblockt hat damit zu tun, dass er besser als Du erkennt, dass es keine Grundlage für einen gemeinsamen Weg gibt.
Frage 6310 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 26. Okt. 2019, 22:03

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6309 ans Orakel von [anonym] vom Fr., 25. Okt. 2019, 12:41
Hallo..mein laufendes Projekt in das ich große Hoffnung stecke..sieht gerade nicht rosig aus..wird es den gewünschten Erfolg bringen

Das Orakel antwortet:

Auch wenn Du Dir hier unsicher bist: Ein Erfolg ist erreichbar. Sofern es jetzt oder später Handlungsoptionen gibt: Hier gilt ganz besonders "in der Ruhe liegt die Kraft". Gefährlich wird es nur, wenn Du versuchst, das mit Verbissenheit und ohne innere Überzeugung durchzudrücken - Du solltest schon mit dem Herzen bei der Sache sein. Sehr hilfreich dagegen wäre es, Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass hier ein unabhängiger, außenstehender Experte eine Rolle spielen wird (ich kann aber nicht sehen und beurteilen, ob das nun ein Gutachter, Anwalt oder einfach ein Freelancer ist).

Fazit: Ich gehe davon aus, dass das Projekt ein Erfolg wird.
Frage 6308 ans Orakel von [anonym] vom Di., 22. Okt. 2019, 21:03

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6307 ans Orakel von [anonym] vom Di., 22. Okt. 2019, 17:34
Hallo, wird er sich wieder bei mir melden und ist ein weiterer gemeinsamer Weg für uns noch vorgesehen? Danke

Das Orakel antwortet:

Dauerhaft wohl eher nicht. Was ich sehe ist dass zu wenig wirklich verbindende Elemente da sind und gleichzeitig beide Seiten zu sehr mit sich selbst und den eigenen Angelegenheiten befasst sind, um wirklich eine tragfähige Basis zu haben. Auch wenn uns immer in die Hand gelegt ist, den eigenen Weg in gewissen Bahnen selbst zu bestimmen und zu beeinflussen, denke ich nicht, dass ihr das in diesem Fall erfolgreich tun werdet, weil ihr zu sehr abgelenkt seid durch Eure eigenen Egos.
Frage 6306 ans Orakel von [anonym] vom So., 13. Okt. 2019, 16:25

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6305 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 12. Okt. 2019, 18:23

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6304 ans Orakel von [anonym] vom So., 06. Okt. 2019, 08:13

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6303 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 30. Sep. 2019, 17:54
Hallo. Ich würde gerne noch einmal nach I. gehen. Das letzte mal war es super. Was erwartet mich dieses mal dort? Hat sich etwas geändert?

Das Orakel antwortet:

Dort erwartet Dich einerseits die Möglichkeit, einem wichtigen Menschen zu begegnen. Andererseits wird es dort für Dich um die Themenbereiche Großzügigkeit, Geben und Nehmen und Hilfsbereitschaft gehen. Hüten solltest Du Dich davor, Dich allzu sehr von dienen Erwartungen und Wünschen leiten zu lassen - lass lieber die Dinge offen auf Dich zukommen, ohne etwas Konkretes zu erwarten (oder mit dem letzten Mal zu vergleichen). Es ist wichtig, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben.
Frage 6302 ans Orakel von [anonym] vom So., 29. Sep. 2019, 21:08
Liebes Orakel - der Kontakt ist völlig abgebrochen, bei zufälligen Treffen vermeidet er ein Gespräch. er wirkt verändert, wie geht es ihm?

Das Orakel antwortet:

Nach wie vor sehe ich bei ihm keine ernsthafte Verärgerung und glaube nach wie vor, das Bestand hat, was ich bereits zu der Sache schrieb. Wenn Du aber nicht abwarten und ihm Zeit geben willst (was definitiv die beste Lösung wäre), dann wäre jetzt eine sehr gute Zeit, ihn FREUNDLICH anzusprechen. Es ist sehr wichtig, dass das auf ruhige, nette Weise geschieht und ohne Beschuldigungen oder Verhaltensanalysen. Am besten wäre es, wenn Du ihm ganz offen einfach sagst, dass Dir sein Kontakt fehlt und dass Du sehr glücklich wärest, wenn ihr zu Eurem früheren kollegialen Verhältnis zurückkehren könntet.
Frage 6301 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 31. Aug. 2019, 19:35
Hallo, wie sieht es mit meinem geplanten Übertritt aus. Werde ich lange warten müssen? Wird alles so wie ich es mir vorstelle?

Das Orakel antwortet:

Es wird eine Weile dauern und zeitweise so aussehen, als würde es nicht klappen. Letztendlich wird aber alles so wie Du es Dir vorstellst.
Frage 6300 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 31. Aug. 2019, 19:23
Hallo, warum klappt es bei mir mit der Liebe nicht oder besser gesagt was kann ich tun um dies zu ändern?

Das Orakel antwortet:

Das Beste, was Du im Moment tun kannst, ist den Dingen ihre Zeit und ihren Lauf zu lassen - aktiv etwas unternehmen ist aktuell nicht sinnvoll. Manche Dinge brauchen einfach ihre Zeit, auch wenn das manchmal schwer zu ertragen ist.
Frage 6299 ans Orakel von [anonym] vom Di., 27. Aug. 2019, 21:19

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6298 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 24. Aug. 2019, 17:12

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6297 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 24. Aug. 2019, 12:51

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6296 ans Orakel von [anonym] vom Do., 22. Aug. 2019, 22:28

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6295 ans Orakel von [anonym] vom Mi., 21. Aug. 2019, 14:19
Habe nach fast 20 Jahren einen Mann wiedergetroffen, den ich sehr mag. Wird sich zwischen uns "mehr" entwickeln oder bleibt es eine Freundschaft?

Das Orakel antwortet:

Ich sehe keine Anzeichen für eine Liebe, für Leidenschaft oder eine Beziehung im klassischen Sinn. Aber ihr beiden werdet wohl trotzdem eine sehr gute Zeit miteinander verbringen können, die Euch beiden gut tut und Euch sehr viel bringt. Ich würde annehmen (aber das ist nur eine Interpretation von dem, was ich dazu sehe), dass ihr miteinander und durcheinander so etwas wie eine neue Ebene im Zwischenmenschlichen entdeckt. Je nachdem was Ihr daraus macht könnte es also auch so ziemlich spannend und erfüllend werden.
Frage 6294 ans Orakel von [anonym] vom Di., 20. Aug. 2019, 08:13

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6293 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 19. Aug. 2019, 22:54
Liebes Orakel - werden es J und seine Frau wieder schaffen, ihre Ehe zu retten? Oder ist sie ihm immer nur dann zugeneigt, wenn sie eine andere Frau in seiner Nähe vermutet?

Das Orakel antwortet:

Ja, das werden sie schaffen. Es werden sich Änderungen in der Beziehung ergeben, durch die sie ihre Beziehung auf eine neue Grundlage stellen können und werden.
Frage 6292 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 19. Aug. 2019, 06:36

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6291 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 12. Aug. 2019, 13:53

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6290 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 12. Aug. 2019, 06:20

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6289 ans Orakel von [anonym] vom Sa., 27. Jul. 2019, 00:03

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6288 ans Orakel von [anonym] vom Do., 25. Jul. 2019, 19:52

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6287 ans Orakel von [anonym] vom Do., 25. Jul. 2019, 10:17
Danke dir..das bedeutet aber nach wie vor sie findet mich interessant und muss erst durch die Phase der Änderung ihrer Ehe und dann könnte es klappen..darf ich das so verstehen..das die Änderung bei ihr nach wie vor ansteht und sie fühlt das ich sie als Frau schätze..wie sie es lange nicht gefühlt hat

Das Orakel antwortet:

Ja, sie hat nach wie vor Interesse. Aber Du kannst das nicht beschleunigen, das ist etwas, das entstehen muss. Dafür, dass ihr zusammen kommt, gibt es aber keine Garantie.
Frage 6286 ans Orakel von [anonym] vom Mi., 24. Jul. 2019, 12:34
Liebes Orakel.. darf ich dich nochmal zu e und mir bitte fragen..spielt die Entwicklung mir in die Karten.. bisher hat sich meiner Auffassung nach nichts getan das sie sich mir zuwendet..oder sich melden wird

Das Orakel antwortet:

Da wird sich leider auch in absehbarer Zeit nichts entwickeln. Und es wäre auch nicht hilfreich, wenn Du selbst Aktivitäten startest. Am besten wäre es, Du solltest Dich gedanklich von ihr verabschieden - loszulassen ist manchmal die beste Möglichkeit, das zu bekommen, was man sich wünscht. Sollte Dir das nicht möglich sein, so kannst die Augen nach Gelegenheiten offen halten und versuchen sie zu nutzen, aber wie ich anfangs sagte - Aktivitäten Deinerseits sind nicht hilfreich und werden mit hoher Wahrscheinlichkeit in Problemen oder einem Zerwürfnis enden.
Frage 6285 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 22. Jul. 2019, 09:44
Wird mein Vorhaben heute Abend den gewünschten positiven Erfolg bringen

Das Orakel antwortet:

Sorry, da waren wir ein bisschen zu spät (es kann sein, dass wir eine Frage erst am nächsten Tag beantworten, auch wenn wir versuchen, alle Fragen so schnell wie möglich zu beantworten).

Ich erstatte Dir die Frage zurück.
Frage 6284 ans Orakel von [anonym] vom Di., 16. Jul. 2019, 08:31
Nachricht 6283 hat leider meine schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Schade, meine Intution sagte, dass es diesmal klappt. Selbst wenn das Buch erfolgreicher würde als mein erster Flopp, brächte mir das wenig, nach 20 Jahren Schreiben unter widrigsten Bedingungen bräuchte ich tatsächlich eine Art Durchbruch. Liegt der denn wenigstens in meiner Zukunft oder muss ich komplett verzweifeln? Ist der neue Verlag der richtige, der auch mein nächstes Buch bringen wird (habe eine Fortsetzung in petto).

Das Orakel antwortet:

Der neue Verlag ist der Richtige. Aber ich sehe die Energien, die hier vorhanden sind, im Maßstab. D.h. ich sehe begrenzte Mittel und Möglichkeiten bei dem Verlag, aber das passt ja auch dazu, dass es erst Dein zweites Buch ist.

Da Du mich kürzlich nach einem Rat gefragt hattest, was Du beitragen kannst: Sei positiv ("das Glas ist halb voll"). In Deine Angelegenheit übersetzt: Es ist eine durchaus positive Nachricht, dass Dein zweites Buch erfolgreicher als Dein erstes wird - und nicht eine negative, zu der Du es machst. Die meisten Autoren finden überhaupt keinen Verlag - ist es da nicht ein wenig viel erwartet, wenn Du gleich davon ausgehst, dass Du gleich mit Deinem ersten oder zweiten Werk den Durchbruch erzielst? Selbst die meisten Starautoren haben mehrere Bücher gebraucht, um wahrgenommen zu werden. Statt Dich also undankbar darüber zu beschweren, dass Dein zweites Buch kein Renner wird solltest Du Dich lieber freuen, dass es gut aufgenommen wird, Deine Position weiter festigt, eine Grundlage legt. Und nimm diese positive Energie mit, um Dein Buch selbst weiter zu bewerben und Deinen Verlag dadurch zu unterstützen. Beständigkeit ist stärker als Schicksal!

Zu Deiner Frage ob Dein Durchbruch in Deiner Zukunft liegt oder Du verzweifeln musst: Diese Frage beantworte ich nicht, da ich damit allein schon durch Deine Formulierung in Dein Schicksal eingreifen würde - würde ich mit ja antworten, so würdest Du Dich in Deiner Meinung bestärkt sehen, dass Du den Erfolg verdient hast und nicht Kraft entwickeln, die nötig ist, ein Nein würde Dich wie Du schon selbst ankündigst in die komplette Verzweiflung treiben.

Aber ich kann Dir auf andere Weise antworten: Ich sehe bei Dir ein überdurchschnittliches Ausmaß dunkler und destruktiver Energien. Wichtiger als die Arbeit an Deinem Buch wäre die Arbeit daran, an Deiner Lebenseinstellung, an Deiner Sicht der Dinge. Denn das Glas ist tatsächlich halb voll und nicht halb leer - wenn Du das willst. Wenn Du Dich negativ programmierst, dann wirst Du auch überwiegend negative Erfahrungen machen. Das hat dann aber nichts mit Schicksal, sondern mit Dir selbst zu tun.
Frage 6283 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 15. Jul. 2019, 09:55
Anfang nächsten Jahres wird nach vielen Mühen und Widerständen, die ich tapfer überwunden habe, mein zweiter Roman erscheinen. Mein erstes Buch war leider nur ein Achtungserfolg. Ich würde gerne wissen, ob es diesmal besser wird bzw. fragen, was ich ggf. selbst noch zum Erfolg beitragen kann.

Das Orakel antwortet:

Das Buch wird ein Erfolg sein, zumindest erfolgreicher als das erste Buch. Aber ich glaube nicht, dass es schon ein Durchbruch für Dich als Autorin sein wird. Es wird aber ein Buch sein, das gut angenommen wird und damit zusammen mit dem ersten Buch eine solide Basis legen, auf die Du weiter aufbauen kannst. Du kannst zum Erfolg nur auf die üblichen Wege beitragen: Energisch dafür arbeiten, das Buch bekannt zu machen. Einen speziellen Tipp kann ich Dir leider nicht geben.
Frage 6282 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 15. Jul. 2019, 06:15

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6281 ans Orakel von [anonym] vom Fr., 12. Jul. 2019, 12:47

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6280 ans Orakel von [anonym] vom Mo., 08. Jul. 2019, 21:55
Liebes Orakel - ich habe es nun beendet - schaffe ich es, den Schmerz zu überwinden, J gut zu vergessen, wieder in geregelte Bahnen zu kommen? DANKE!!

Das Orakel antwortet:

Klar schaffst Du das, um das zu erkennen brauchst Du auch kein Orakel. Das das gerade alles so ist, wie es ist, hat für Dich neben dem Offensichtlichen und dem Schmerz eine ganz andere Bedeutung: Auch wenn es sich gerade nicht so gut anfühlt, Du wirst später im Rückblick sehen, dass dies eine Zeit war, die Dich dazu gebracht hat, Dein Leben, Deine Situation, Deine Umgebung in Ruhe zu betrachten, Schlüsse zu ziehen, Weichen zu stellen. Und aus ruhiger Betrachtung entsteht immer Erkenntnis (und, wie Nietzsche einmal sinngemäß gesagt hat: Erkenntnis wächst am besten auf Schmerz). Nimm also diese Zeit als Geschenk und nicht schweres Gewicht - Du wirst vollständiger daraus hervorgehen. Dies sind übrigens keine Allgemeinplätze, sondern die ganz konkrete Antwort, die ich für Dich zu Deiner Frage bekomme.
Frage 6279 ans Orakel von [anonym] vom Fr., 05. Jul. 2019, 10:00

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6278 ans Orakel von [anonym] vom Do., 04. Jul. 2019, 18:55

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Frage 6277 ans Orakel von [anonym] vom Do., 04. Jul. 2019, 16:47

Dies ist eine private Frage, die nicht veröffentlicht wird.
Themen auf Schamanenorakel.de: Schamanenorakel, Orakel, Schamanisches Orakel, Schamanen, Hellsehen, Lebenshilfe, Weissagen, Seher, Vorhersage
Wahrsager, Esoterik, Zukunft, Tarot, Horoskop, Kartenlegen, Leben, Liebe, Beruf, Gesundheit, denkt er an mich, meldet er sich, ruft er an, Liebesorakel, Schamane