Frage #6344 ans Orakel


Die folgende Frage #6344 wurde von [anonym] am Di., 11. Feb. 2020, 14:10 ans Schamanen-Orakel gestellt:

Seit einigen Jahren schon, sind mein Sohn und ich alleine. Jetzt kommt das lang ersehnte Geschwisterkind, ohne den Papa zu uns. Am liebsten wären wir zu fünft, also noch ein drittes Geschwisterkind und einen nicht zwangsläufig genetischen "Papa Mann", den man sich ja aber bekanntlich nicht backen kann. Wir sind aber auch alleine nicht unglücklich. Dennoch ist das so in unseren Herzen verankert. Bitte kannst du uns sagen, wie es mit unserer kleinen, etwas ungewöhnlichen Familie weitergeht? Danke!

Das Orakel antwortet:

Doch, doch, das mit dem Papa wird Realität werden, dafür lege ich meine Hand ins Feuer. Es wird umso schneller Wirklichkeit werden, wenn die Erwartungen nicht zu hoch gehängt werden - lass das so entspannt auf Dich zukommen, wie Du es in der Frage formuliert hast ("Wir sind aber auch alleine nicht unglücklich"). Damit öffnest Du - zusammen mit dem formulierten Wunsch nach dem Mann - mental eine Tür, eine energetische Entität, die nach ihrem Gegenüber, nach Verwirklichung sucht. Ein ganz ähnliches Thema wie in Deiner letzten Frage.
<<< vorherige Frage      Startseite      nächste Frage >>>




Wenn Du Dich auf eine alte Frage an das Orakel beziehen willst,
nenn bitte ihre Nummer!

Wenn Du immer auf dem aktuellen Stand über Fragen und Antworten auf Schamanenorakel.de sein willst, abonniere unseren RSS-Feed.

Themen auf Schamanenorakel.de: Schamanenorakel, Orakel, Schamanisches Orakel, Schamanen, Hellsehen, Lebenshilfe, Weissagen, Seher, Vorhersage
Wahrsager, Esoterik, Zukunft, Tarot, Horoskop, Kartenlegen, Leben, Liebe, Beruf, Gesundheit, denkt er an mich, meldet er sich, ruft er an, Liebesorakel, Schamane