Frage #6400 ans Orakel


Die folgende Frage #6400 wurde von [anonym] am So., 17. Jan. 2021, 14:23 ans Schamanen-Orakel gestellt:

Liebes Orakel, bitte um Entschuldigung. Dann beschäftigt mich zunächst die Schulfrage meines großen Sohnes. Es ist mir wichtig, dass er trotz Corona und Geschwisterfolge nicht zu kurz kommt. Dort, wo er sich jetzt befindet, scheint es ganz ok, aber ich denke, er verpasst wertvolle Kinderzeit, in der man sich verwurzeln darf. Das kann er ja nicht, weil er weiss, wir ziehen wieder weg. Wie siehst du hier die Entwicklung für ihn? Danke.

Das Orakel antwortet:

So wie ihr im Moment mit der Situation umgeht, ist das für Deinen Sohn in Ordnung. Ich sehe nicht, dass sich die Situation die Zukunft negativ auf ihn auswirken wird. Ich sehe auch sonst keinen Anlass zu Sorge und auch keinen konkreten Handlungsbedarf. Eventuell ist er resilienter, als Dir das scheint. Geht weiter liebevoll und rücksichtsvoll miteinander um und widersteht der Versuchung, überzureagieren - dann kommt Dein Sohn gut durch diese Zeit.
<<< vorherige Frage      Startseite      nächste Frage >>>




Wenn Du Dich auf eine alte Frage an das Orakel beziehen willst,
nenn bitte ihre Nummer!

Wenn Du immer auf dem aktuellen Stand über Fragen und Antworten auf Schamanenorakel.de sein willst, abonniere unseren RSS-Feed.

Themen auf Schamanenorakel.de: Schamanenorakel, Orakel, Schamanisches Orakel, Schamanen, Hellsehen, Lebenshilfe, Weissagen, Seher, Vorhersage
Wahrsager, Esoterik, Zukunft, Tarot, Horoskop, Kartenlegen, Leben, Liebe, Beruf, Gesundheit, denkt er an mich, meldet er sich, ruft er an, Liebesorakel, Schamane